Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau in Sonneborn

Stellenbeschreibung

Unsere Auszubildenden erhalten eine moderne Ausbildung die von Beginn an bestmöglich unterstützt und gefördert wird. Es begleiten sie erfahrene Ausbilder/innen und unterstützen Sie bei Theorie, Praxis und im Arbeitsalltag. Sie werden von Beginn an in die Arbeitsprozesse eingebunden und ins Team integriert. Ein moderner Maschinenpark sowie hochwertige (IT)-Technik runden die Ausbildung bei JTJ ab und machen sie zu einer optimalen Grundlage, um im Berufsleben durchzustarten.


Industriekaufleute befassen sich im Unternehmen mit kaufmännisch betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie z. B. Materialwirtschaft, Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen sowie anderen kaufmännischen Abteilungen. Industriekaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).


  • Ausbildung: Ausbildungsbetrieb / Berufsschule
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Lager / Büro / Produktionshallen
  • Berufsschule: Donnerstag und Freitag (1. Ausbildungsjahr), Staatliches Berufsschulzentrum Ilmenau Am Ehrenberg 1 98693 Ilmenau

  • Lehrgänge: FAV Gotha

  • Prüfungen: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung (IHK)

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.