Ärztlichen Direktor für die Klinik für Neurologie (m/w/d) in Ludwigsburg

veröffentlicht

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Im Rahmen der Nachfolgeregelung des aus Altersgründen ausscheidenden Chefarztes, Herrn Prof. Dr. Schabet, suchen wir zum 01.06.2022 für unsere Klinik für Neurologie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg einen


Ärztlichen Direktor für die Klinik für Neurologie (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100 %


Unser Leistungsspektrum:

Die Neurologische Klinik hat 74 Betten, einschließlich einer überregionalen Stroke Unit mit 16 Betten und vier weiteren Überwachungsbetten. Jährlich werden etwa 3.200 Patienten mit dem ganzen Spektrum neurologischer Erkrankungen stationär behandelt, darunter 1.600 Patienten mit Schlaganfall. Die Klinik ist mit modernsten Geräten und EDV ausgestattet, sie verfügt über je zwei Labors für Neurosonologie und Neurophysiologie. Die neuroradiologische Diagnostik und die interventionelle Neuroradiologie erfolgen in enger Kooperation mit der Abteilung für Neuroradiologie. Intensive Kontakte bestehen zur interdisziplinären Intensivstation, der Klinik für Neurochirurgie, der Klinik für Radioonkologie und der Klinik für Gefäßchirurgie im Klinikum. Die Neurologie ist Teil des von der DKG zertifizierten neuroonkologisachen Zentrums. Sie nimmt auch in erheblichem Umfang an der Akutversorgung internistischer und traumatologischer Patienten in der interdisziplinären Notaufnahme teil und versorgt in enger Kooperation mit den niedergelassenen Kollegen in 6 Ermächtigungsambulanzen auch ambulante neurologische Patienten.


Ihre Aufgaben:

Sie leiten die Klinik für Neurologie, wozu die Personalführung und die fachliche Organisation der Behandlungsangebote gehören. Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung und Weiterentwicklung der neurologischen Versorgung sowie für die Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen und externen Kooperationspartnern. Sie setzen neue Akzente.


Ihr Profil:

Sie sind eine überzeugende Persönlichkeit, verfügen über eine hervorragende fachliche Qualifikation und langjährige Erfahrung in klinisch verantwortlicher Position in einer Neurologischen Klinik. Ihre hohe soziale Kompetenz, ein kooperativer Führungsstil und die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit zeichnen Sie aus. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg erwarten wir Ihr Engagement in Forschung und Lehre. Die Habilitation ist erwünscht.


Unser Angebot: 

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team mit einer attraktiven Dotierung, die sich aus verschiedenen, auch ziel- und ergebnisorientierten Komponenten, zusammensetzt
  • Fort- und Weiterbildung - insbesondere auch eine kontinuierliche Weiterbildung für Führungskräfte - werden gefördert


Ihre Benefits:

  • Karriere: umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und Simulationszentrum
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, hausinterne Trainingsmöglichkeit
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss


Ihre Ansprechpartner:

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: Anne Matros, Regionaldirektion,Telefon: 07141 / 99-60040

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Rebekka Moll, Telefon: 07141/99-61025


https://www.rkh-karriere.de


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

 

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Posilipostraße 4, 71640 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Anne Matros

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH