Assistenz der Fachbereichsleitung (m, w, d)

Ludwigsburg
veröffentlicht

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld.
Lernen Sie uns kennen!

Für den Fachbereich Feuerwehr und Bevölkerungsschutz suchen wir zum 01.04.2023 eine

 

Assistenz der Fachbereichsleitung (m, w, d)

 

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle, die mit Entgeltgruppe 8 TVöD bewertet ist.

Der Fachbereich Feuerwehr und Bevölkerungsschutz umfasst die Abteilungen Gefahrenabwehrplanung, Dienstbetrieb, Verwaltung und Technik. In unserem Fachbereich sind derzeit rund 50 Feuerwehrbeamte und -beamtinnen tätig, die teilweise auch in der Integrierten Leitstelle des Landkreises Ludwigsburg eingesetzt sind.
Mit über 450 Mitgliedern vereint die Feuerwehr Ludwigsburg neben der Einsatzabteilung mit hauptamtlichen Kräften ca. 250 ehrenamtliche Einsatzkräfte, verteilt auf acht weitere Einsatzabteilungen.

Ihre Aufgaben:

  • Erste Anlaufstelle für alle internen und externen Kontakte

  • Planung und Koordinierung von Terminen inklusive der Vorbereitung der erforderlichen Unterlagen

  • Bearbeitung des Posteingangs und die Abwicklung der Korrespondenz

  • Erstellung von Schriftstücken, Protokollen und Präsentationen sowie von Vorlagen für die Gremien

  • Verwaltungsmäßige Abwicklung von Personal- und Verwaltungsangelegenheiten

  • Bearbeitung von allgemeinen und organisatorischen Aufgaben im Fachbereich sowie von Sonderaufgaben


Ergänzungen oder Anpassungen der Aufgabenzuschnitte sind möglich.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder eine vergleichbare Ausbildung

  • Berufserfahrung in der kommunalen Verwaltung ist von Vorteil

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Freundliches und verbindliches Auftreten

  • Sicherer Umgang mit den gängigen PC-Anwendungen (Word, Excel, Power Point)

  • Schnelle Auffassungsgabe und Organisationsgeschick

  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Loyalität

  • Fähigkeit zu selbstständigem und konzentriertem Arbeiten sowie souveränes, überlegtes Handeln unter Zeitdruck 

Wir bieten:

  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit

  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen

  • Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern

  • Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind

  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit

  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD

Interesse geweckt?

Telefonisch gibt Ihnen gerne die Abteilungsleitung Leslie-Ann Miller, Telefon 07141 910-3731, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Eva Nogalo von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-2893, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 11-23) bis spätestens 29.01.2023. Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede Person bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits