Assistenz (m/w/d) im Zentralbereich Recht in Ludwigsburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Recht & allgemeine Verwaltung der Regionalen Kliniken Holding RKH an unserem Standort in Ludwigsburg


Assistenz (m/w/d) im Zentralbereich Recht

Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich 100 %


Unser Leistungsspektrum:

Der Zentralbereich Recht und allgemeine Verwaltung ist Ansprechpartner für alle rechtlichen Fragestellungen im Konzern und zuständig für das zentrale Forderungsmanagement.


Ihre Aufgaben:

Sie assistieren den Juristen der Abteilung Recht und allgemeine Verwaltung und sind für das Mahnwesen zuständig. Ihre Tätigkeiten umfassen im Wesentlichen:

  • Postbearbeitung und Termin-/ Fristenverwaltung
  • Aktenführung
  • Allgemeine Korrespondenz mit diversen Beteiligten
  • Eigenständige Durchführung des gerichtlichen Mahnverfahrens
  • Einleitung des Klageverfahrens
  • Selbstständige Bearbeitung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sowie Insolvenzverfahren


Ihr Profil:

Sie haben eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte oder eine kaufmännische Ausbildung mit Erfahrungen in einer vergleichbaren Position. Eine selbstständige Arbeitsweise, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, einen sicheren Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie sehr gute orthographische Kenntnisse setzen wir voraus. Sie unterstützen unser Team durch Ihr kompetentes und sicheres Auftreten sowie Ihrer freundlichen und positiven Ausstrahlung.


Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabenfülle in einem spannenden Arbeitsumfeld und in einem engagierten Team. Neben einem Entgelt nach TVöD/VKA mit leistungsbezogenen Komponenten bieten wir eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen und motivierten Team. Wir verfügen über ein modernes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit.


Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Verpflegung: preisermäßigte Speisemöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen


Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. Ralf Clement, Telefon: 07141 / 99-60131

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020


https://www.rkh-karriere.de


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.


Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Sonstiges
Arbeitsort Posilipostraße 4, 71640 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Dr. Ralf Clement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH