Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/-r (m/w/d) 2020 in Besigheim

Stadt Besigheim veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Verwaltungsfachangestellte/-r (m/w/d) 2020


Einstellungstermin:             1. September 2020

Bewerbungsende:               31. Oktober 2019

 

Voraussetzungen

  • Guter mittlerer Bildungsabschluss, Abitur oder Fachhochschulreife
  • Gute Noten in Deutsch, Mathe und Gemeinschaftskunde (EWG) sind erwünscht
  • Interesse an Verwaltung, Recht und Organisation
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit


Wir bieten Ihnen

  • Eine qualifizierte Ausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf
  • Regelmäßige Azubitreffen
  • Austausch- und Feedbackgespräche für die fachliche und persönliche Entwicklung
  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)
  • Lernmittelzuschuss pro Ausbildungsjahr in Höhe von 50 €
  • Anteilige Fahrtkostenerstattung für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeitsstätte und zur Berufsschule


Ausbildungsdauer

3 Jahre - eine Verkürzung der Ausbildungszeit auf 2,5 Jahre ist möglich.


Ausbildungsinhalt

Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, Verwaltungs- und Kommunalrecht, Finanzwesen, Personalwesen und Organisation, Bearbeitung von Vorgängen, Bescheiden und  Anträgen, Kooperation mit internen und externen Stellen, Beratung von Bürgern


Ausbildungsablauf

Während der ersten beiden Ausbildungsjahre: Praktische Ausbildung in verschiedenen Ämtern und Abteilungen, parallel dazu Berufsschulunterricht in der Kaufmännischen Berufsschule der Andreas-Schneider-Schule in Heilbronn-Böckingen (Zusatzqualifikation: Fachhochschulreife möglich).

Im letzten Ausbildungsjahr: Besuch der Verwaltungsschule des Gemeindetags (ganztags), dort wird dann auch die Abschlussprüfung abgelegt (Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung).

 

Ansprechpartnerin

Frau Nütz Tel. 07143 8078-240

personalamt@besigheim.de


Bewerbung

Haben Sie Interesse an dieser Ausbildung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schulabschlusszeugnisse etc.) bei der


Stadtverwaltung Besigheim

Personalamt

Frau Nütz

Marktplatz 12

74354 Besigheim


Online-Bewerbungen schicken Sie bitte im PDF-Format (maximale Dateigröße 5 MB) an personalamt@besigheim.de


Bitte senden Sie von Ihren Unterlagen nur Kopien zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

 

Jetzt bewerben

Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/-r (m/w/d) 2020

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinLudwigsburg.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Besigheim Stadt Besigheim

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Marktplatz 12, 74354 Besigheim

Arbeitgeber

Stadt Besigheim

Kontakt für Bewerbung

Frau Evelyn Nütz
Haupt- und Ordnungsamt
Sachgebiet Personalwesen
Marktplatz 12, 74354 Besigheim personalamt@besigheim.de
Telefon: 07143 / 8078-240 Fax: 07143 / 8078-289

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Besigheim
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.