Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung FMA

Markgröningen
veröffentlicht

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.10.2022 für unsere RKH Orthopädische Klinik Markgröningen gGmbH eine


Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung FMA

Vertragslaufzeit: befristet in Vollzeit 100%


Ihr Ausbildungsstart:

  • Jährlich zum 1 Oktober


Ihre Aufgaben:

  • Sie reinigen, desinfizieren, pflegen, kontrollieren, verpacken und sterilisieren Medizinprodukte und Geräte, die in den Krankenhäusern zum Einsatz kommen
  • In speziell ausgestatteten Räumen nehmen Sie Reinigungs- und Desinfektionsgeräte in Betrieb
  • Sie kontrollieren die Zusammensetzung  der Chemikalien
  • Sie legen Medizinprodukte zur Aufbereitung zurecht
  • Reinigungsvorgänge führen sie manuell, maschinell oder chemisch durch
  • Die behandelten Medizinprodukte werden durch Sie kontrolliert, ggf. verpackt und zur Wiederverwendung freigegeben


Ihr Profil:

  • Schulabschluss Mittlere Reife oder höherwertig
  • Hauptschulabschluss und FK II oder andere Qualifikationen auf Antrag an die DGSV e.V.
  • Gesundheitliche Eignung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf dem Sprachlevel B2
  • Bewerbende außerhalb der Eu benötigen eine gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis
  • Bei einem Schulabschluss außerhalb der Bundesrepublik Deutschland benötigen wir die Anerkennung der Schulbildung / Berusbldung des Oberschulamts Stuttgart


Unser Angebot: 

  • Strukturierte dreijährige Ausbildung mit Blockphasen in Theorie und Praxis
  • Theorethischer und fachpraktischer Unterricht findet an der Akademie in Reutlingen statt
  • Ihre Praxiseinsätze werden durch unsere Praxisanleiter begleitet
  • Nach erfolgreichem Abschluss ist eine Übernahme möglich
  • Entgelt nach TVöD-K


Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Verpflegung: preisermäßigte Speisemöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen


Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen und Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie telefonisch: Bernhard Klink, Telefon: 07145-91-54400

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Laura Gref, Telefon: 07145-91-53004

 

https://www.rkh-karriere.de


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung.


Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Kurt-Lindemann-Weg 10, 71706 Markgröningen

Arbeitgeber

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Bernhard Klink

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH