Auszubildenden bzw. Auszubildende zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (AzubiFKV22) in Ludwigsburg

veröffentlicht

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten


Die Stadt Ludwigsburg (93.500 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen!


Für unseren Eigenbetrieb Tourismus und Events Ludwigsburg suchen wir zum 01.09.2022 einen/eine


Auszubildenden bzw. Auszubildende zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (AzubiFKV22)


Du hast Lust, hinter den Kulissen von Theater und Konzerten, Kongressen oder Messen die Strippen zu ziehen? Die Darsteller ins rechte Licht zu rücken, den Musikern eine laute Stimme zu verleihen oder die technischen Rahmenbedingungen für Sportveranstaltungen zu schaffen? Dann sagen wir Bühne frei für Deine Ausbildung - werde Fachkraft für Veranstaltungstechnik! Während Deiner praktischen Ausbildung unterstützt Du beim Auf- und Abbau von Bühnen, lernst wie es gelingt, die Energieversorgung bei Veranstaltungen bereitzustellen oder die komplexen Beleuchtungsanlagen einzurichten. Bühnen-, Ton-, Licht- und Medientechnik stehen neben technischer Sicherheit und rechtlichen Vorschriften auf Deinem Tagesplan. Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik trägst Du also backstage zum Gelingen der vielfältigen attraktiven Ludwigsburger Events bei.


Die 3-jährige Ausbildung erfolgt beim Eigenbetrieb Tourismus und Events Ludwigsburg. Fit für das Berufsleben macht Dich auch der Berufsschulunterricht: Dein theoretisches Wissen erwirbst Du Dir an der Louis-Lepoix-Schule in Baden-Baden, wo Du im Schülerwohnheim der EurAka direkt am Campus wohnen kannst.



Du bringst mit ...


  • einen guten Realschulabschluss
  • mathematisches und technisches Verständnis
  • Interesse für elektrische Anlagen sowie Bühnen-, Ton- und Lichttechnik


Du bist ...


  • ein Teamplayer und freundlicher Mensch
  • motiviert, engagiert und gewissenhaft
  • Dir bewusst, dass Du in diesem Beruf oft noch arbeitest, wenn andere schon feiern (aufgrund der Arbeitszeiten sollte zu Beginn der Ausbildung Volljährigkeit vorliegen)


Bei uns erwartet Dich ...


  • eine abwechslungsreiche Zeit in einem modernen Ausbildungsbetrieb mit kultureller Vielfalt
  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Fahrkostenzuschuss für den ÖPNV
  • eine Stadt mit renommierten Veranstaltungsstätten und attraktiven Events
  • ein qualifiziertes Ausbilderteam, das Dir mit Rat und Tat zur Seite steht
  • ein teamorientiertes Umfeld mit freundlichen Kolleginnen und Kollegen



Telefonisch gibt Dir gerne Frau Knobloch, Telefon 07141 910-2518 von der Abteilung Personalentwicklung, weitere Auskünfte.


Wir freuen uns auf Deine Onlinebewerbung.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Knobloch

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits