Chefarztsekretärin (m/w/d) als Elternzeitvertretung in Ludwigsburg

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg eine/n


Chefarztsekretärin (m/w/d) als Elternzeitvertretung

Vertragslaufzeit: befristet in Vollzeit


Unser Leistungsspektrum:

Informieren Sie sich gerne über die Fachabteilung auf unserer Homepage www.rkh-kliniken.de


Ihre Aufgaben:

  • Organisation des Sekretariats und Entlastung des Ärztlichen Direktors
  • Abrechnung GOÄ und KV
  • Vorgabe der OP-Termine
  • Organisation und Vorbereitung von Veranstaltungen


Ihr Profil:

  • abgeschlossenen Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder vergleichbare Kenntnisse
  • gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie
  • Gundkenntnisse in der GOÄ-Abrechnung
  • Organisationstalent und eine hohe kommunikative Kompetenz
  • sicher im Umgang mit den MS Office sowie Open Office Anwendungen
  • Diskretion, Zuverlässigkeit und der freundliche Umgang mit Patienten
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • idealerweise verffügen Sie über erste Erfahrungen in vergleichbarer Position


Unser Angebot:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • strukturierte Einarbeitung
  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TVöD-K


Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen


Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Prof. Dr. med. Wolfgang Heyl, Telefon: 07141/99-67600

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020


https://www.rkh-karriere.de


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

 

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Posilipostraße 4, 71640 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Prof. Dr. med. Wolfgang Heyl

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.