Dipl. Bibliothekar/-in oder Bachelor/Master of Arts im Bibliotheks- und Informationsmanagement (m, w, d)

Ludwigsburg
veröffentlicht

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Mäglichkeiten.


Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld.Lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum 01.10.2022 einen/eine

Dipl. Bibliothekar/-in oder Bachelor/Master of Arts im Bibliotheks- und Informationsmanagement (m, w, d)


Die als Bibliothek des Jahres Baden-Württemberg im Jahr 2021 ausgezeichnete Stadtbibliothek gehört zu den innovativsten und erfolgreichsten öffentlichen Bibliotheken in Deutschland. Sie ist ein wichtiger kultureller und gesellschaftlicher Begegnungsort. Mit 340.000 Besuchen, über einer Million Medienentleihungen und mehr als 1.500 Veranstaltungen und Programmangeboten ist sie die meist frequentierte außerschulische Bildungs- und Kultureinrichtung der Stadt.
Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle, die mit Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet ist.


Ihre Aufgaben

  • Fachgebietsleitung und Teamleitung des Bereichs „Wissen, Lernen, Information“
  • Zugehörigkeit zum Leitungsteam der Stadtbibliothek
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Konzeption, Organisation, Produkt- und Dienstleistungsentwicklung für alle Arbeitsfelder des Fachgebiets
  • Ausbau und Pflege von Netzwerken, insbesondere auch der Bildungspartnerschaften mit Schulen und Trägern der Erwachsenenbildung
  • Konzeption, Durchführung und Weiterentwicklung der medienpädagogischen und bibliothekpädagogischen Aktivitäten
  • Anwendung modernster Vermittlungskonzepte in der Vermittlung von Informationskompetenz und in der Medienpädagogik
  • Zielgruppenorientierte Programmarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Drittmittelakquise, Projektanträge, Projektsteuerung
  • Lektoratsarbeit und Kundenservice


Ihr Profil

  • Abschluss als Diplom-Bibliothekar/ in an öffentlichen Bibliotheken bzw. Bachelor oder Master im Bereich Bibliotheks- und Informationsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenbereich
  • Medienpädagogische Zusatzqualifikationen bzw. weitere pädagogische Qualifikationen sind erwünscht
  • Freude am Umgang mit Menschen, Kompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Fundierte Medienkompetenz
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Kreativität und konzeptionelles Denken
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz mit regelmäßigen Abend- und Samstagsdiensten


Wir bieten

  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern
  • Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD


Telefonisch gibt Ihnen gerne der Abteilungsleiter Oliver Altmann, Telefon 07141 910-2366, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Eva Nogalo von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-2893, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 146-22) bis spätestens 17.07.2022. Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.


Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede Person bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.


Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Mathildenstraße 21, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Eva Nogalo
Fachbereich Organisation und Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits