Eine/n Freiwillige/n im Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) Mithilfe Betreuung von Flüchtlingen in Vaihingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Vaihingen an der Enz sucht ab 01.09.2021

 

Eine/n Freiwillige/n im Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)

 

für die Mithilfe bei der Betreuung von Flüchtlingen in unserer Abteilung „Gewerbe, Waffen und Integration“ des Ordnungs- und Sozialamts.

 

Es sind insbesondere folgende Aufgaben vorgesehen:

  • Begleitung bei Behördengängen
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Fahrdienst und Mithilfe bei Umzügen
  • Mithilfe bei der Einrichtung von Unterkünften
  • Hilfe bei der Orientierung (Vereine, Jugendveranstaltungen)
  • Vermittlung von Kontakten zu Asyl-Arbeitskreisen
  • Tätigkeit auf Anweisung

 

Für diese Stelle ist der Führerschein Klasse B von Vorteil.

 

Der Bundesfreiwilligendienst beginnt jeweils zum 01.09. eines Jahr und dauert 12 Monate.

 

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich an Frau Horn, Tel.: 07042/18-289 oder Herrn Volz, Tel.: 07042/18-276.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben SIE sich bis zum 31.03.2021 über unserer Online-Bewerberportal www.mein-check-in.de/vaihingen.



Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Marktplatz 1, 71665 Vaihingen

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Vaihingen an der Enz

Kontakt für Bewerbung

Frau Horn
Stadtverwaltung Vaihingen an der Enz