Einen Beauftragten (m/w/d) für Nachhaltige Mobilität und Klimamobilitätsplan für den Landkreis Ludwigsburg, 80% für unseren Fachbereich Kreisentwicklung, Klimaschutz, Mobilität und Tourismus in Ludwigsburg

veröffentlicht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich Kreisentwicklung, Klimaschutz, Mobilität und Tourismus einen

 

Beauftragten (m/w/d) für Nachhaltige Mobilität und Klimamobilitätsplan für den Landkreis Ludwigsburg, 80%

Kennziffer 174 / 21 / 21

 

Ihre Aufgaben sind:

 

  • Initialisierung, Begleitung und Umsetzung von klimaschutzrelevanten Projekten im Bereich nachhaltige Mobilität; maßgeblich Koordination und Erarbeitung eines Klimamobilitätsplans für den Landkreis Ludwigsburg
  • Motivierung von kreisangehörigen Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen zur aktiven Mitarbeit im Bereich nachhaltige Mobilität
  • Koordination von interdisziplinären Projektteams mit verschiedenen Akteuren und Interessenvertretungen
  • Konzeption, Durchführung und Nachbereitung von Workshops, Lenkungskreisen und Fachveranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern für die Erstellung von Verkehrsgutachten und Kommunikationstätigkeiten
  • Konzeption und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit einschließlich Internetauftritt, Kampagnen und Veranstaltungen
  • Initiierung und Verstetigung von landkreisweiten Netzwerken zu Themen nachhaltiger Mobilität
  • Koordination und Durchführung von Förderprojekten inkl. Projektmanagement, Berichtswesen und Finanzcontrolling


Wir bieten Ihnen:

 

  • bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine bis 31.01.2024 befristete Stelle in Entgeltgruppe 11 TVöD
  • eine spannende und kreative Tätigkeit in einem hoch aktuellen Aufgabengebiet
  • vielfältige Gestaltungsspielräume in einem jungen und motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten
  • einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Kantine und Kiosk
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge
  • Betriebskindertagesstätte

 

Ihre Fragen beantwortet Ihnen:

 

Frau Neuhäuser, Klimaschutzmanagerin, Tel.: 07141/ 144-42978, E-Mail: julia.neuhaeuser@landkreis-ludwigsburg.de.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 02.11.2021 bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennziffer an das Landratsamt Ludwigsburg, Geschäftsteil Personal, Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg, richten. Bitte beachten Sie, dass im Falle von Papierbewerbungen keine Rücksendung Ihrer Unterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Personen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg setzt sich für die Chancengleichheit im Beruf ein.


Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen:

 

  • ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt in den Bereichen Verkehrs- /Stadtplanung, Geografie, Umweltwissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss mit umfassenden Kenntnissen im Bereich Klimaschutz und Mobilität
  • idealerweise Kenntnisse verkehrsplanerischer Instrumente und Verfahren der Verkehrsmodellierung
  • Erfahrungen in der Verwaltungspraxis sind von Vorteil
  • sicheres Auftreten, Engagement und die Fähigkeit, andere Menschen zu motivieren sowie Freude an aktiver Mitgestaltung, Engagement und Eigeninitiative
  • ausgeprägte Moderationsfähigkeiten sowie Freude an Netzwerk- und Kommunikationsaktivitäten
  • strategisches, konzeptionelles und fachbereichsübergreifendes Arbeiten
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Aufgaben auch außerhalb der Rahmenarbeitszeit
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Abwicklung von Förderprojekten

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Landratsamt Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Marina Kaesler
Geschäftsteil Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits