Einen Landwirtschaftlichen Fachprüfer (m/w/d), in Voll- und Teilzeit für unseren Fachbereich Landwirtschaft im Geschäftsteil Landwirtschaftliche Produktion in Ludwigsburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich Landwirtschaft im Geschäftsteil Landwirtschaftliche Produktion einen

 

Landwirtschaftlichen Fachprüfer (m/w/d), in Voll- und Teilzeit

Kennziffer 41 / 21 / 273

 

Ihre Aufgaben sind:

 

  • Durchführung von Kontrollen im Bereich des Gemeinsamen Antrags nach dem Integrierten Verwaltungs- und Kontrollsystem (InVeKoS), Cross Compliance-Kontrollen im Bereich Fläche/Umwelt
  • Durchführung von Kontrollen des Landwirtschaftlichen Fachrechts, insbesondere im Bereich Wasserschutz und Düngung.
  • Mitwirkung bei den Demonstrationsversuchen in Wasserschutzgebieten
  • Unterstützung bei Auskünften zum Wasserschutz und zur Düngeverordnung und die Bearbeitung von Ausnahmen

 

Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.


Wir bieten Ihnen:

 

  • bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine auf 20 Monate befristete 50%-Stelle und eine bis 31.05.2021 befristete 50%-Stelle – gebunden an den Mutterschutz einer Beamtin jeweils nach Entgeltgruppe 10 TVöD. Vorbehaltlich der Erklärung der Stelleninhaberin besteht für die Mutterschutzvertretung die Option auf Verlängerung während einer ggf. anschließenden Elternzeit.
  • eine kombinierte oder geteilte Besetzung beider Stellenanteile ist möglich
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die selbständiges, zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten sowie Freude am direkten Kontakt mit Landwirtinnen und Landwirten erfordert
  • spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team
  • bei den Kontrollen die Arbeit im Team mit Vermessungstechnikern und anderen Fachprüfern
  • flexible Arbeitszeiten
  • sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten
  • einen Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Kantine und Kiosk
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge

 

Ihre Fragen beantwortet Ihnen:

 

Frau Pachaly, Fachbereichsleitung Landwirtschaft, Tel.: 07141/144 327 oder Herr Walter, Geschäftsteilleitung Landwirtschaftliche Produktion, Tel.: 07141/ 144 44916.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 19.04.2021 bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennziffer an das Landratsamt Ludwigsburg, Geschäftsteil Personal, Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg, richten. Bitte beachten Sie, dass im Falle von Papierbewerbungen keine Rücksendung Ihrer Unterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Personen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg setzt sich für die Chancengleichheit im Beruf ein.


Voraussetzungen

Ihre Qualifikationen sind:

 

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) der Agrarwissenschaften oder verwandter Studiengänge mit landwirtschaftlichem Hintergrund
  • vertiefte produktionstechnische Kenntnisse im pflanzlichen Bereich und Grundkenntnisse im tierischen Bereich
  • Berufserfahrung in der Landwirtschaftsverwaltung und/oder einschlägige Erfahrungen in der landwirtschaftlichen Praxis sind von Vorteil
  • gute EDV-Kenntnisse (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation) und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen EDV-Anwendungen
  • gute kommunikative Fähigkeiten, Freude am Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Engagement und Belastbarkeit, Eigeninitiative, Selbstorganisation und Entscheidungsfähigkeit
  • die Bereitschaft, während der Hauptsaison ab Mai bis November Überstunden zu leisten, die im Rahmen der flexiblen Arbeitszeitregelungen des öffentlichen Dienstes im Winter bzw. Frühjahr als Freizeit ausgeglichen werden
  • ein Führerschein der Klasse B

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Landratsamt Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Marina Kaesler
Geschäftsteil Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits