ErzieherInnen/KindheitspädagogInnen/Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für unser Kinder- und Familienzentrum St. Paulus in Schlösslesfeld in Ludwigsburg

veröffentlicht

Katholische Kindertagesstätten Ludwigsburg 


Wir suchen für unser Katholisches Kinder- und Familienzentrum St. Paulus in Schlösslesfeld

ErzieherInnen/KindheitspädagogInnen/Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

 

In unseren 8 katholischen Kindertagesstätten und 5 katholischen Kinder- und Familienzentren in Ludwigsburg erziehen, bilden und betreuen unsere pädagogischen Fachkräfte rund 650 Kinder.

 

Unser Katholisches Kinder- und Familienzentrum St. Paulus besuchen 65 Kinder. Es befindet sich nach dem Umzug in ein neues, modernes Gebäude mit entsprechender technischer Infrastruktur im Aufbau zum Kinder- und Familienzentrum und bietet in diesem Zusammenhang zahlreiche Mitgestaltungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen. Grundlegend für unsere pädagogische Arbeit nach dem offenen Konzept ist der Kerngedanke, Kindern entwicklungsangemessen Selbstbestimmung und aktive Teilhabe zu ermöglichen und in Gruppengefügen verlässliche und vertraute Bindungen aufzubauen.

 

Ihre Stärken
Dank Ihrer Stärken und Kompetenzen sind Sie

  • offen, sich neuen Herausforderungen zu stellen und haben Freude daran, Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich zu fördern und zu unterstützen,
  • team-, konflikt- und kommunikationsfähig,
  • interessiert, an der Erarbeitung und Umsetzung der organisatorischen und pädagogischen Konzepte der Kindertagesstätte mitzuwirken,
  • flexibel und aufgeschlossen gegenüber neuen Aufgaben und eigene Ideen im Team einzubringen, bereit, christliche Werte zu vermitteln.

 

Wir bieten

Neben einem lebendigen Arbeitsumfeld in einem kompetenten und engagierten Team, das Wert auf gute Zusammenarbeit legt, bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

  • 25 % der Arbeitszeit als Vorbereitungszeit,
  • ein positives Arbeitsklima mit gut ausgebauten Netzwerken,
  • je fünf Fortbildungs- und Exerzitien-Tage (bei 100% Anstellung) sowie zwei zusätzliche pädagogische Tage,
  • einen Krippen- und/oder Kindergartenplatz für Ihr Kind,
  • Aufstiegs- und Wechselmöglichkeit innerhalb der 13 Einrichtungen,
  • eine unbefristete Anstellung.

 

Ihr Beschäftigungsumfang beträgt nach Absprache zwischen 50 % und 100 % der durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit. Anstellung und Eingruppierung richten sich nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart „AVO-DRS“ mit der Möglichkeit der Anrechnung früherer beruflicher Tätigkeiten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Nähere Informationen zu unseren Kindertagesstätten finden Sie unter: www.kitaslb.de

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail an Frau Käppler (Kindergartenbeauftragte Verwaltung): ludwigsburg@kvz.drs.de

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Kreuzinger (Leitung Bereich Kindertagesstätten) gerne zur Verfügung (Tel: 07141 2595260).

Jetzt bewerben

ErzieherInnen/KindheitspädagogInnen/Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für unser Kinder- und Familienzentrum St. Paulus in Schlösslesfeld

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinLudwigsburg.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Katholische Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg

Katholische Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Brahmsweg 30/2, 71640 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Katholische Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Heike Käppler
Katholische Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg