FSJ im Institut für Pathologie und Neuropathologie in Ludwigsburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Institut für Pathologie und Neuropathologie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH an unserem Standort Ludwigsburg eine/n


FSJ im Institut für Pathologie und Neuropathologie

Vertragslaufzeit: befristet in Vollzeit 100 %


Unser Leistungsspektrum:

Die Hauptaufgabe des pathologischen Instituts ist die mikroskopische Untersuchung verschiedenster Gewebeproben.


Ihre Aufgaben:

  • Assistenz im Labor: Färbungen
  • Archivierung: Absortieren von Paraffinblöcken und Schnittpräparaten
  • Transport von benötigten Materialien
  • Assistenz in der Makroskopie: Einblick in die makroskopische Aufarbeitung von Gewebeproben, dabei unterstützende Tätigkeiten wie Kapseln beschriften
  • Aushilfe im Sekretariat: Befunde absortieren, Post zur Poststelle bringen


Ihr Profil:

  • Vollendung der Vollzeitschulpflicht unabhängig vom Schulabschluss
  • Interesse an sozialen Tätigkeiten
  • Freundliches und höfliches Auftreten
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit


Unser Angebot: 

  • Orientierung und Sammlung von Erfahrungen in der Welt der sozialen Berufe
  • Taschengeld, Verpflegungs- und Mietkostenzuschuss
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • Seminare und pädagogische Begleitung durch unseren Kooperationspartner IB Asperg
  • Dauer 12 Monate (6 bis 18 Monate möglich)


Ihre Benefits:

  • Tiefere Einblicke in die Berufsfelder des Krankenhauses
  • Gesteigerte Übernahmechancen bei Ausbildungswunsch
  • Erwerb von sozialen Kompetenzen
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen


Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Prof. Dr. med. Günter Herrmann, Telefon: 07141/99-66200

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020


https://www.rkh-karriere.de


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung, die Sie gerne auch direkt an unseren Kooperationspartner richten dürfen: Internationaler Bund (IB) e.V., Freiwilligendienste, Eglosheimer Str. 92-94, 71679 Asperg, Ansprechpartner: Inga Köberle (Tel. 07141/2654-625), E-Mail:inga.koeberle@ib.de


Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.



Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Posilipostraße 4, 71640 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Lutz Winkler

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH