Hausmeister (w/m/d) für die Anschlussunterbringungen in Remseck am Neckar

Stadtverwaltung Remseck am Neckar veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Remseck am Neckar (rund 26 600 Einwohner) verbindet Stadtnähe und Naherholung. Sie ist ein ausgezeichneter Standort für Bildung und Betreuung – somit idealer Wohnort für Familien.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Fachgruppe Stadtplanung, Gebäude eine/n

 

Hausmeister (w/m/d)
für die Anschlussunterbringungen


DieStelle ist befristet bis zum 31.10.2021 und in Vollzeit zu besetzen.


Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung der Gebäude für die Anschlussunterbringungen
  • Alle üblichen Hausmeistertätigkeiten, insbesondere die Betreuung der technischen Anlagen sowie der Sicherheitstechnik
  • Überwachung der Reinigungs- und Handwerksarbeiten von Fremdfirmen

  • Schließdienst

  • Überwachung und Pflege der Außenanlagen sowie Winterdienst

  • Durchführung kleinerer Reparaturen

  • Mitarbeit bei der Betreuung der Bewohner in Bezug auf Nutzung von Gebäuden sowie die Unterstützung bei Ein- und Umzügen

  • Mitarbeit bei der Notfallrufbereitschaft


Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung im Bereich der Gebäudetechnik
  • Führerschein der Klasse B/BE
  • Erfahrungen mit Microsoft Office


Die Vergütung erfolgt nach den Vorgaben des TVöD gemäß Entgeltgruppe 5. Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern/innen attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie einen Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel in Höhe von 50 %.

 

Für Auskünftestehen Ihnen die Leitung des Gebäudemanagement, Herr Uwe Müller, Tel.07146/289-621 oder die Fachgruppe Personal, Herr Moritz Waskow, Tel. 07146/289-168, gerne zur Verfügung.


Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter dem Stichwort „Kennzahl 100-50“ an die Stadt Remseck am Neckar, Fachgruppe Personal, Postfach 1163, 71680 Remseck am Neckar. Bewerbungen per E-Mail erbitten wir ausschließlich im PDF‑Format an bewerbung@remseck.de.


Bewerbungsschluss ist der 27. Juni 2019.


Bitte senden Sie uns von Zeugnissen nur Kopien zu, da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Jetzt bewerben

Hausmeister (w/m/d) für die Anschlussunterbringungen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinLudwigsburg.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Remseck am Neckar Stadtverwaltung Remseck am Neckar

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Fellbacher Straße 2, 71686 Remseck am Neckar

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Remseck am Neckar

Kontakt für Bewerbung

Personalamt
Fellbacher Straße 2, 71686 Remseck am Neckar bewerbung@remseck.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.