Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in (m/w/d) in Ludwigsburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Karlshöhe Ludwigsburg setzt sich mit Herz, Verstand und christlicher Nächstenliebe für Menschen ein, die Begleitung und Unterstützung brauchen. Als moderne diakonische Einrichtung in der Region tragen wir dazu bei, das Leben menschlicher zu gestalten. Wir sind da für Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen, alte Menschen, Kinder und Jugendliche, Menschen mit besonderen sozialen Problemen und psychischen Erkrankungen.


Für das Ambulant Betreute Wohnen und die Offenen Hilfen im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in Ludwigsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 


Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in (m/w/d)

in Teilzeit (bis 75%). Die Stelle ist im Rahmen einer Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung befristet.


Das Ambulant Betreute Wohnen bietet insgesamt ca. 50 Menschen mit geistiger Behinderung die Möglichkeit, selbstbestimmt und selbstverantwortlich in ihrer eigenen Wohnung zu leben. Durch die personenzentrierte Teilhabeplanung wird persönliche Assistenz in individuellen Bereichen ermöglicht. Die Offenen Hilfen bieten ein vielfältiges Freizeitprogramm und eine Nachmittagsbetreuung an einer Schule mit Schwerpunkt „geistige Entwicklung“ an.   

Ihre Aufgaben:

  • Persönliche Assistenz im Rahmen der Teilhabeplanung im Ambulant Betreuten Wohnen
  • Ermittlung und Stärkung der Ressourcen zur Selbstbestimmung und Selbsthilfe
  • Mitarbeit in der nachschulischen Nachmittagsbetreuung an einer Schule mit Schwerpunkt "geistige Entwicklung"  
  • Anregung, Gestaltung und Durchführung der Angebote (Urlaube, Ausflüge, etc.) der Offenen Hilfen 
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team
  • Einhaltung und Weiterentwicklung von Standards gemäß gesetzlichen und QM-Vorgaben


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Handeln und Motivation zur Selbstreflexion
  • Positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche


Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, kirchlichen Stiftung
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildungs- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket


JETZT ONLINE BEWERBEN:

Nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungstool


WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Kathrin Bärlin
Verbundleiterin
Tel: 07141 5050425         

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort .Auf der Karlshöhe 3, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Karlshöhe Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Kathrin Bärlin
Verbundleiterin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Karlshöhe Ludwigsburg
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.