Integrationshilfe (m/w/d) in Ludwigsburg

veröffentlicht

Wir suchen für unser katholisches Kinder- und Familienzentrum Sonnenhaus in Neckarweihingen ab sofort bzw. zu Ihrem Wunschtermin eine teilzeitbeschäftigte

Integrationshilfe (m/w/d)

 

In unseren 8 katholischen Kindertagesstätten und 5 katholischen Kinder- und Familienzentren in Ludwigsburg erziehen, bilden und betreuen unsere pädagogischen Fachkräfte rund 650 Kinder. Die Verbundenheit der Einrichtungen zur Kirchengemeinde wird in vielfältigen Kooperationen spürbar.

 

Unser Katholisches Kinder- und Familienzentrum Sonnenhaus besuchen bis zu 100 Kinder. Ein wesentlicher Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit der Einrichtung liegt in ihrem offenen Konzept. Unterstützend steht ein Therapiebegleithund zur Seite.

 

 

Wir suchen Persönlichkeiten

  • die Freude daran haben Kinder mit besonderen geistigen, körperlichen oder seelischen Voraussetzungen bei einer gelingenden Teilhabe im Kindergarten-Alltag zu unterstützen.
  • die Fähigkeiten mitbringen, um Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich zu fördern und zu unterstützen.
  • die team-, konflikt- und kommunikationsfähig sind.
  • mit Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben.
  • mit der Bereitschaft christliche Werte zu leben und zu vermitteln.

 

Wir bieten

  • einen Arbeitsplatz mit eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten.
  • eine Kindertagesstätte, die die Schwerpunkte des Orientierungsplanes erfolgreich umsetzt.
  • eine Konzeption zur inklusiven Arbeit in der Kindertagesstätte.
  • ein kompetentes Team, das großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit legt.
  • ein positives Arbeitsklima mit gut ausgebauten Netzwerken.

 

 

 

Ihr Beschäftigungsumfang beträgt nach Absprache und Qualifikation ca. 10 Stunden/Woche. Anstellung und Eingruppierung richten sich nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit der Möglichkeit der Anrechnung früherer beruflicher Tätigkeiten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Es handelt sich um befristete Stellen, die sich an der Genehmigung der Integrationshilfe durch das Landratsamt bemessen (§ 14 Abs. 1 Nr. 7 TzBfG).

Nähere Informationen zu den Stellen und unseren Kindertagesstätten finden Sie unter: www.kitaslb.de

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbung per Mail an Heike Käppler (Kindergartenbeauftragte Verwaltung): ludwigsburg@kvz.drs.de Für alle Fragen steht Ihnen gerne Tanja Kreuzinger (Leitung Bereich Kindertagesstätten) zur Verfügung (Tel: 07141 2595260).

Jetzt bewerben

Integrationshilfe (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinLudwigsburg.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Katholische Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg

Katholische Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Landäckerstraße 11, 71642 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Katholische Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Heike Käppler
Katholische Gesamtkirchengemeinde Ludwigsburg