IT - Systemadministrator (m/w/d) (134/20) in Ludwigsburg

Stadtverwaltung Ludwigsburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten

Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.500 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen!
Für unsere zentrale Abteilung Informationstechnik im Fachbereich Organisation und Personal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/eine


IT - Systemadministrator (m/w/d) (134/20)

Die Abteilung Informationstechnik stellt den internen Fachbereichen und Eigenbetrieben IT-Services zu Verfügung, betreibt mit den Teams Service Desk, System-Operation und TK das hauseigene Rechenzentrum mit Windows Server 2016, VMWwre, Citrix , Storage- und Bladesystemen und sorgt für einen reibungslosen Betrieb aller Arbeitsplätze für derzeit 1.700 Mitarbeiter und bedient sich Services von Komm.One.


Ihre Aufgaben 

  • Sie arbeiten im Team Operation der städtischen IT aktiv und verantwortlich in den Themenfeldern Active Directory, VMware, Storage (NetApp) - und Bladesysteme, Exchange, Citrix, Monitoring und Security Management, 2nd und 3rd Level Support
  • Sie betreuen die vorhandene Netzwerkinfrastruktur/Architektur und arbeiten aktiv und mit verantwortlich am Netzwerk-Re-Design
  • Sie gestalten, definieren und erarbeiten Workflows zur Prozessoptimierung
  • Sie führen städtische IT-Projekte selbstverantwortlich und zusammen mit externen Dienstleistern, unterstützen verantwortlich Digitalisierungsprojekte
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Mitarbeit bei der Sicherstellung und Weiterentwicklung der service- und kundenorientierten Ausrichtung der IT-Abteilung, auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern 


Ihr Profil 

  • Sie haben ein abgeschlossenes Informatikstudium oder sind Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration mit mehrjähriger Berufserfahrung in den genannten Tätigkeitsfeldern oder vergleichbar
  • Sehr gute Kenntnisse in der Administration von Netzwerken, Windows Server, Client-Betriebssystemen, Microsoft AD, Citrix XenApp,
  • Gute Kenntnisse mit Linux Systemen, Office 365, Exchange, CISCO Netzwerkprodukten, Hardware und Software, Monitoring Tools, Softwareverteilung
  • Kenntnisse über ITIL, Prince2 sind wünschenswert
  • Erfahrung mit Migrationsprojekten, Change-Management, sowie in der Steuerung von Dienstleistern
  • Systematisch, analytische, team- und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Stressresistenz, Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit
  • Selbstständige, proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise, gepaart mit Umsetzungsstärke
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten

  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, Coaching und Mitarbeitergespräche
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder sowie eine städtische Kantine
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Kinder sind in der städtischen Kantine herzlich willkommen
  • Attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote
  • Einen modernen Arbeitsplatz; sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag im öffentlichen Dienst, bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung.

 

Telefonisch gibt Ihnen gerne Herr Schmid, Telefon 07141 910-4451, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Herrn Bäuerle von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-3358, in Verbindung. Bitte bewerben Sie sich bis 14.10.2020, Kennziffer (134/20). Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.


Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Uhlandstr. 21, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Herr Marius Bäuerle
Fachbereich Organisation und Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.