Leitung für den Fachbereich „Suchthilfen“ (w/m/d) unbefristet in Voll- oder Teilzeit

Ludwigsburg
veröffentlicht
  • Führung der Mitarbeitenden im Fachbereich der Suchthilfen
  • Inhaltliche Weiterentwicklung und fachliche Steuerung des Arbeitsfelds
  • Kooperation mit externen Einrichtungen und Trägern, Mitwirkung in und Leitung von Gremien
  • Mitarbeit im erweiterten Leitungskreis der Region
  • Strategische Weiterentwicklung des Fachbereichs, die aktuelle Entwicklungen und verbandliche Schwerpunkte berücksichtigt
  • Realisierung neuer bedarfsgerechter Hilfsangebote
  • Ggf. persönliche Mitarbeit im Fachbereich der Suchthilfen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (ggfs. mit einem zusätzlichen Abschluss im Bereich Sozialmanagement) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung als Führungskraft im Bereich der Sozialen Arbeit ist wünschenswert
  • Kooperativer Führungsstil
  • Kooperativer Umgang mit anderen Diensten und Einrichtungen
  • Fähigkeit zur Strukturierung und Weiterentwicklung von Arbeitsprozessen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Suchthilfen und im Suchthilfenetzwerk
  • Ausgeprägte Empathie und kommunikative Kompetenz
  • Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten



Wir bieten

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten
  • Anbindung an ein kollegiales, wertschätzendes Team (Leitungsebene)
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Ihre Bewerbung

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Identität. Eine Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (gem. ACK, siehe www.ack-bw.de) ist wünschenswert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 03.07.2022 per Mail (max. 1 Datei als Anhang) an:

Herrn Hendrik Rook, Regionalleitung

E-Mail: rook@caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Hendrik Rook (Tel. 07141 97505-22) zur Verfügung.


Jetzt bewerben

Leitung für den Fachbereich „Suchthilfen“ (w/m/d) unbefristet in Voll- oder Teilzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinLudwigsburg.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz

Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Eberhardstr. 29, 71634 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz

Kontakt für Bewerbung

Herr Hendrik Rook
Leitung Region

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits