Leitung (m,w,d) der Stadtteilbibliothek im Bildungszentrum West in Ludwigsburg

veröffentlicht

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten


Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.100 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen!


Für unseren Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum 01.08.2021 eineLeitung (m,w,d) der Stadtteilbibliothek im Bildungszentrum West.


Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden, die mit Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet ist.Die Stadtbibliothek Ludwigsburg gehört zu den innovativsten und erfolgreichsten öffentlichen Bibliotheken in Deutschland. Sie ist ein wichtiger kultureller und gesellschaftlicher Begegnungsort. Mit 340.000 Besuchern, über 1 Million Medienentleihungen und mehr als 1.500 Veranstaltungen und Programmangeboten jährlich ist sie die meist frequentierte außerschulische Bildungs- und Kultureinrichtung der Stadt Ludwigsburg. Die Stadtbibliothek besteht aus einer Hauptstelle und einer Kinderbücherei in einem Kulturzentrum, aus zwei Zweigstellen (davon eine kombinierte Schul- und Stadtteilbibliothek) und einem Bücherbus.


Ihre Aufgaben

  • Leitung der kombinierten Schul- und Stadtteilbibliothek (20.000 ME, 45.000 Entleihungen) im Bildungszentrum West (BZW)
  • Begleitung baulicher Veränderungen beim Neubau eines Schulzentrums für welches die Zweigstelle mit einer hochmodernen Konzeption u.a. als „Open Library“ gestaltet wird
  • Durchführung von Veranstaltungen und Entwicklung von Programmen zur Leseförderung und zur Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz
  • Enge Kooperation mit den Schulen und Kindergärten vor Ort. Konzeptionelle Weiterentwicklung der Bildungspartnerschaften am BZW
  • Bestandsaufbau und –pflege, für die Schulbibliothek auch in Absprache mit der Lehrerschaft


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Bibliothekar/in bzw. Bachelor- oder Master of Arts sowie mehrjährige Berufserfahrung in einer öffentlichen Bibliothek
    Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit
  • Kompetenz im Umgang mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Lehrkräften und Erzieher/innen; pädagogische Qualifikationen sind erwünscht
  • Vernetzung im Stadtteil und mit den Einrichtungen im Bildungszentrum West
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Sichere Kenntnisse in Informationstechnik und Recherche


Unser Angebot

  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern
  • Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD


Telefonisch gibt Ihnen gerne der Leiter der Stadtbibliothek Thomas Stierle, Telefon 07141 910-2307, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Eva Nogalo von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-2893, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Onlinebewerbung (Kennziffer 87-21) bis spätestens 16.05.2021. Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Eva Nogalo
Fachbereich Organisation und Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits