​Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterin im Bereich Statistik und Steuerungsunterstützung (m, w, d) in Ludwigsburg

veröffentlicht

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten

Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.100 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen!


Für unser Referat Steuerungsunterstützung und Grundsatzthemen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen/eine


Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterin im Bereich Statistik und Steuerungsunterstützung (m, w, d)


Wir bieten Ihnen eine befristete Vollzeitstelle als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung, die mit Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet ist.Das Referat Steuerungsunterstützung und Grundsatzthemen arbeitet als Vernetzungseinheit zwischen den verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung und im Rahmen der nachhaltigen Stadtentwicklung auch mit den Akteuren der Stadtgesellschaft. Der Bereich Statistik ist hierbei ein wichtiger interner Dienstleister.


Ihre Aufgaben

  • Datenerfassung sowie regelmäßige und anlassbezogene Datenauswertung und -aufbereitung zu Informationszwecken und als Grundlage für Entscheidungen
  • Mitwirkung beim Aufbau und der Pflege eines statistischen Informationssystems für Verwaltung, Gremien und Öffentlichkeit
  • Ableitung von Daten zu Haushalten, zum Migrationshintergrund und zur demografischen Entwicklung mit Hilfe von Software des KOSIS-Verbundes
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Prognosen zur Bevölkerungsentwicklung
  • Konzeption, Durchführung und Auswertung von Erhebungen im gesamten Stadtgebiet, sowie Verwertung der Erkenntnisse für die nachhaltige Stadtentwicklung
  • Erstellung und Weiterentwicklung interaktiver Berichte zur Controlling- und Steuerungsunterstützung der Verwaltungsleitung sowie der Führungskräfte in den Fachbereichen
  • Zielgruppenorientierte Aufbereitung von statistischen Daten und Fakten zur Stadt Ludwigburg


Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit fachlichen Bezug, z.B. in den Bereichen Statistik, Informatik, Sozialwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Geographie oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Vorkenntnisse in folgenden Themen und Produkten sind von Vorteil:
    - Datenbanken und Datenbanksprache SQL
    - Analytics-Plattform Tableau
    - kommunales Informationsmanagementsystem DUVA
    - Produkte des KOSIS-Verbunds (z.B. HHGen, MigraPro, SIKURS)
    - Statistiksoftware R oder SPSS
    - Durchführung von Umfragen
    - Erfahrung in der Kommunalstatistik
  • Höchste Anforderungen an Sorgfalt und Verlässlichkeit
  • Hohes Maß an Motivation, Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Kompetenz für die Arbeit im Team und sehr gute Fähigkeiten zur Strukturierung von Aufgabenstellungen
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an kreativ-innovativer und zukunftsweisender Arbeit in Themen der kommunalen Steuerungsunterstützung


Unser Angebot

  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern
  • Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD


Telefonisch gibt Ihnen gerne der Referatsleiter Holger Heß, Telefon 07141 910-3184, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Manuela Schmidt von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-3115, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 228-21) bis spätestens 27.10.2021. Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Wilhelmstr. 13, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Manuela Schmidt
Fachbereich Organisation und Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits