Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d/) im Außendienst im Team Forderungsmanagement (210/19) in Ludwigsburg

Stadtverwaltung Ludwigsburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten


Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.500 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen!
Für unseren Fachbereich Finanzen suchen wir zum 01.01.2020 ein/eine


Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d/) im Außendienst im Team Forderungsmanagement (210/19)

Wenn Sie Interesse an einer verantwortungsvollen, abwechslungsreichen und vielseitigen Tätigkeit haben und gerne in einem teamorientierten Arbeitsumfeld arbeiten, sind Sie im Team Forderungsmanagement genau richtig!


Ihre Aufgaben

  • Vollstreckung öffentlich-rechtlicher Geldforderungen
  • Einziehung privatrechtlicher Forderungen
  • Vollstreckung von Amtshilfen und Aufträgen der interkommunalen Vollstreckung
  • Sachpfändungen und Mitwirkung bei Versteigerung von beweglichen Gegenständen


Ihr Profil

  •  Ausbildung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder vergleichbare Qualifikation
  • eine gefestigte, selbstbewusste Persönlichkeit mit sicherem Auftreten
  • hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • eine gute Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen, SAP Kenntnisse sind von Vorteil
  • einen sicheren Umgang mit Rechtsvorschriften, dabei sind Fachkenntnisse und Erfahrungen im Vollstreckungsrecht von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B, sowie ein eigener PKW, der für Dienstfahren zugelassen wird, ist unabdingbar
  • die Bereitschaft zur Arbeit außerhalb normaler Dienstzeiten und am Wochenende
  • die Bereitschaft zum Probearbeiten

 

 Wir bieten

  • familienfreundliche Gleitzeitregelung
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, Coaching und Mitarbeitergespräche
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder, eine städtische Kantine sowie Belegplätze in einer Betriebskita
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Kinder sind in der städtischen Kantine herzlich willkommen
  • attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote
  • einen modernen Arbeitsplatz; sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. Besoldung nach A 9


Telefonisch gibt Ihnen gerne Frau Braun vom Fachbereich Finanzen, Telefon 07141 910-2439, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Herr Bäuerle von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-3358, in Verbindung. Bitte bewerben Sie sich bis 29.09.2019, Kennziffer (210/19). Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Obere Marktstraße 4, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Herr Marius Bäuerle
Organisation und Personal
Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg Telefon: 07141/910-3358

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.