Pädagogisch befähigter Mitarbeiter als Vertretung (Teilzeit 10%) in Remseck am Neckar

Stadtverwaltung Remseck am Neckar veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir bieten Ihnen:

Die Große Kreisstadt Remseck am Neckar (rund 26 600 Einwohner) steht für Vielfalt und Lebendigkeit, ist moderne Arbeitgeberin und bietet viele spannende Berufe an.

 

Haben Sie Interesse an einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz? Dann sind Sie bei uns genau richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Spielgruppe Neckarrems / Neckargröningen einen

 

Pädagogisch befähigten Mitarbeiter

 als Vertretung (w/m/d)

(Teilzeit 10 %)          

 

für die Spielgruppen in Neckarrems und Neckargröningen für Kinder mit Fluchterfahrung. Das Angebot gewährleistet die ergänzende Bereuung von derzeit 10 Kindern mit Fluchterfahrung im Altern von drei bis sechs Jahren. Es handelt sich hierbei um eine Tätigkeit auf Ehrenamtsbasis mit einer Vergütung von 11,00 €/Stunde.

 

  • Beschäftigungsumfang bis zu 10% für die Krankheits- und Urlaubsvertretung

     

  • Die Öffnungszeiten der Spielgruppe sind Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von

        09:00 Uhr – 12:00 Uhr


Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

  • Die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Unterstützung durch die Fachberatungen
  • Einen abwechslungsreichen, vielfältigen und kreativen Arbeitsplatz



Wir freuen uns, wenn Sie:

  • Zeitlich flexibel, engagiert, zuverlässig und teamfähig sind
  • Erfahrung in der Betreuung von Kindern mitbringen
  • Spaß und Freude am Umgang mit Kindern haben

     

    Wir bieten unseren Mitarbeitern/innen attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie einen Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel in Höhe von 50 %.



Auskünfte und Informationen erhalten Sie bei

  • Frau Ulrike Hilgert, Fachberaterin für Kindertageseinrichtungen, Tel. 07146/289-131,  
  • Frau Sonja Rixecker , Leiterin der Fachgruppe Personal, Tel. 07146/289-185

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter dem Stichwort „Päd. befähigten Mitarbeiter“ an die Stadt Remseck am Neckar, Fachgruppe Personal, Postfach 1163, 71680 Remseck am Neckar. Bewerbungen per E-Mail erbitten wir ausschließlich als PDF-Datei an bewerbung@remseck.de.

 

Bewerbungsschluss ist der 19. September 2019.

 

Bitte senden Sie uns von Zeugnissen nur Kopien zu, da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Jetzt bewerben

Pädagogisch befähigter Mitarbeiter als Vertretung (Teilzeit 10%)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinLudwigsburg.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Remseck am Neckar Stadtverwaltung Remseck am Neckar

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Fellbacher Straße 2, 71686 Remseck am Neckar

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Remseck am Neckar

Kontakt für Bewerbung

Personalamt
Fellbacher Straße 2, 71686 Remseck am Neckar bewerbung@remseck.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.