Pädagogische Fachkräfte für die Kindertageseinrichtung "Wieselweg" (188/18) in Ludwigsburg

Stadtverwaltung Ludwigsburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.000 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen! Für unseren Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Termin mehrere


Pädagogische Fachkräfte für die Kindertageseinrichtung "Wieselweg" (188/18)


Die Kindertageseinrichtung "Wieselweg" ist ein Ort der Vielfältigkeit. Die Teilhabe für jedes Kind sowie die Wertschätzung und Anerkennung des einzelnen Kindes und dessen Familie sind die konzeptionellen Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit in dieser Kindertageseinrichtung. Jedem Kind wird ermöglicht, gemeinsam mit anderen die unterschiedlichsten Wege des Verstehens und Verständigens zu erproben, sodass es in seinem eigenen Tempo die Chance auf eine gesunde Entwicklung hat. 

Die Kinder erfahren sich und die begleitenden Erwachsenen in ihrer Vielfältigkeit und lernen, durch gezielte Impulse und Projekte Vielfalt als Reichtum zu erleben. Ein weiterer Schwerpunkt der Kindertageseinrichtung ist die Ausbildung und Begleitung Auszubildender, Praktikanten und Schüler/innen im Berufsbild Erzieher/in oder Kinderpfleger/in. Wir suchen daher engagierte pädagogische Fachkräfte, die Spaß daran haben Ihr Wissen weiterzugeben und Menschen in Ausbildung kompetent anzuleiten und zu beraten.

Die Kindertageseinrichtung "Wieselweg" bietet Platz für 60 Kinder im Alter von 3-6 Jahren und für 15 Kinder von 0-3 Jahren. Um Eltern einen optimalen zeitlichen Rahmen für ihre Berufstätigkeit zu ermöglichen, bietet die Einrichtung Betreuungszeiten von 6,7,8,9 und 10 Stunden in der Zeit von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr an.

Die Stellen sind im Bereich Kindergarten zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie besitzen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren
  • Sie sind davon überzeugt, dass „ALLE“ dazu gehören
  • Sie gehen liebevoll mit unseren Kindern um und haben eine wertschätzende und zugewandte Haltung
  • Sie arbeiten mit den uns anvertrauten Kindern orientiert an den Zielen und Grundsätzen des Trägers und der erarbeiteten Einrichtungskonzeption
  • Sie unterstützen deren Selbstbildungsprozesse
  • Sie bringen sich in einer kooperativen Teamarbeit ein und sind kommunikationsstark
  • Sie leben eine wertschätzende Erziehungspartnerschaft mit Eltern aus unterschiedlichen Kulturen
  • Sie leiten Fachkräfte in Ausbildung an

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher oder zum staatlich anerkannten Kinderpfleger bzw. zur staatlich anerkannten Kinderpflegerin oder eine vergleichbare Ausbildung (Befähigung zur Fachkraft nach §7 Kindertagesbetreuungsgesetz).
  • Sie haben Interesse an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team.
  • Sie sind offen für die Bedürfnisse von Kindern.
  • Sie sind selbstständig in ihrer Arbeit und bringen Ihre Ideen und Kreativität in der täglichen Arbeit ein.
  • Sie reflektieren ihr Tun und setzen sich konstruktiv mit neuen Herausforderungen auseinander.
  • Sie sind offen für Fort- und Weiterbildungen.
  • Teamgeist und Zuverlässigkeit sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Wir bieten

  • mehrere befristete Stellen in Vollzeit
  • sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit
  • Raum, sich selbst mit seinen Ideen einbringen zu können
  • Aktive Gestaltung des Qualitätsmanagements
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten und Mitarbeitergespräche
  • Fachberatung und Supervision
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe S 08A TVöD SuE für Erzieher/innen bzw. S 04 TVöD SuE für Kinderpfleger/innen

Telefonisch gibt Ihnen gerne Frau Harscher, Abteilung Kinder und Familie, Telefon 07141 910-3035, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Frau Strohhäcker von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-3669, in Verbindung. Bitte bewerben Sie sich bis 04.11.2018, Kennziffer (166/18).Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Wieselweg 11, 71638 Ludwigsburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Lisa Strohhäcker
Fachbereich Organisation und Personal
Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-3669
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.