Pädagogische Fachkraft für die Offene Kinder- und Jugendarbeit in der Innenstadt (m, w, d) in Ludwigsburg

veröffentlicht


Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.100 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen!


Für unseren Fachbereich Bildung und Familie suchen wir für die Abteilung Jugend im Team der Kinder- und Jugendförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Pädagogische Fachkraft für die Offene Kinder- und Jugendarbeit in der Innenstadt (m, w, d)


Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle, die mit Entgeltgruppe S 11B TVöD-SuE bewertet ist.


Die Einrichtungen der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Ludwigsburg bieten Angebote der außerschulischen Bildung für alle Kinder und Jugendliche, die ihre Freizeit in Ludwigsburg verbringen. Die Angebote orientieren sich an den Interessen junger Menschen, die sie maßgeblich mitgestalten und mitbestimmen. Kinder und Jugendliche werden dabei zur Selbstbestimmung befähigt und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und sozialem Engagement angeregt.


Die Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stellt sich den Aufgaben, Freizeitangebote und Einzelförderungen zu gestalten, um individuelle Selbst-, Sozial- und Sachkompetenzen zu fördern.


Für die Ludwigsburger Innenstadt entsteht ein neues, zentrales Jugendcafé im Stadtbad, inmitten des Schulcampus - aus diesem Grund suchen wir Sie zur Unterstützung für unser Team!


Ihre Aufgaben

  • Entwicklung eines Konzepts der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in der Innenstadt
  • Inbetriebnahme des zentralen Jugendcafés
  • Beteiligungsformen im Stadtteil fördern und umsetzen
  • Organisation und Durchführung der regelmäßigen Öffnungszeiten in dem Jugendcafé
  • Gestaltung von Freizeitangeboten/Projekten und Einzelförderungen
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Aufbau und Pflege von Kooperationen und Netzwerken im Gemeinwesen
  • Entwickeln von eigenen Ideen und Kreativität bei der täglichen Arbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit


Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium in der Sozialen Arbeit (z. B. Diplom, Bachelor of Arts) oder ein vergleichbares Studium 
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Berufserfahrung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit ist wünschenswert
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch an Feiertagen und Wochenenden
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen


Unser Angebot

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Sympathische Kolleginnen und Kollegen und Teamarbeit
  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern
  • Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung und eine Vergütung nach S 11B TVöD-SuE


Telefonisch gibt Ihnen gerne Patrick Burtchen, Telefon 07141 910-3036, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Marcella Stanek von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-3669, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 269-21) bis spätestens 05.12.2021. Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Wilhelmstr. 13, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Marcella Stanek
Fachbereich Organisation und Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits