Pädagogische Fachkraft (m, w, d) für die Kindertageseinrichtung Tammer Straße in Ludwigsburg

veröffentlicht

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten

Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.100 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen!


Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Pädagogische Fachkraft (m, w, d) für die Kindertageseinrichtung Tammer Straße


Wir bieten Ihnen eine in Teilen unbefristete Vollzeitstelle, die je nach Qualifikation in S04 bzw. S08A TVöD-SuE vergütet wird.


Die im Stadtteil Eglosheim liegende Kindergarteneinrichtung verfügt über ein vielfältiges Kinderbetreuungsangebot. 80 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt werden in ihrer Entwicklung begleitet und gefördert. Um Eltern einen optimalen zeitlichen Rahmen für ihre Berufstätigkeit zu ermöglichen, bietet die Einrichtung Ganztagsbetreuung von 8, 9, 10 und 11 Stunden in der Zeit von 6.30 Uhr bis 18.00 Uhr an. Die Kinder werden in bildungsanregenden Räumen und altershomogenen Kleingruppen individuell und bedürfnisorientiert gefördert, in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und bis zum Schulbeginn begleitet. Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit stehen der Orientierungsplan mit den Schwerpunkten Bewegung und Experimentieren, ganzheitlicher alltagsintegrierter Sprachförderung, der Entwicklung von Sozialkompetenz in der Kindergruppe, die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und eine enge Kooperation mit den Schulen.


Ihre Aufgaben

  • Situationsorientierte Arbeit in Bildungsräumen
  • Begleitung der Kinder beim Erkunden der Welt, ihrem Wissensdrang und der Befriedigung ihrer persönlichen Bedürfnisse und Interessen
  • Unterstützung von Selbstbildungsprozessen in unseren Bildungsbereichen
  • Kooperative und vertrauensvolle Arbeit in einem sehr erfahrenen Team
  • Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern
  • Wertschätzende Erziehungspartnerschaft mit Eltern aus unterschiedlichen Kulturen
  • Arbeit in und an Projekten
  • Anleiten von pädagogischen Auszubildenden


Ihr Profil

  • Eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher bzw. zur staatlich anerkannten Erzieherin oder zum staatlich anerkannten Kinderpfleger bzw. zur staatlich anerkannten Kinderpflegerin oder eine vergleichbare Ausbildung (Befähigung zur Fachkraft nach § 7 Kindertagesbetreuungsgesetz)
  • Die Überzeugung, dass die Kita-Arbeit eine Pädagogik erfordert, die sich an den besonderen Bedürfnissen eines jeden Kindes ausrichtet
  • Selbstständigkeit, Ideenreichtum bei der täglichen Arbeit
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Sie bringen sich in einer kooperativen Teamarbeit ein und sind kommunikationsstark
  • Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern aus unterschiedlichen Kulturen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung


Unser Angebot

  • Einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum, der Ihre individuellen Erwartungen wahrnimmt und bei Personalengpässen auf einen Springerpool zurückgreift
  • Sie haben die Chance an unserem Qualitätsmanagement aktiv mitzuwirken
  • Professionelle Fachberatung und Supervision, um Ihre Weiterentwicklung zu unterstützen
  • Profitieren Sie von unseren gesundheitsfördernden Maßnahmen sowie einem attraktiven Ferienprogramm für Kinder
  • Viele unterschiedliche und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen zu Verfügung
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Es besteht die Möglichkeit zum befristeten Bezug eines attraktiven, modern möblierten Zimmers in einer Wohngemeinschaft in Ludwigsburg
  • Wir vergüten Sie entsprechend Ihrer Qualifikation nach der Entgeltgruppe S08A bzw. S04 TVöD-SuE


Telefonisch gibt Ihnen gerne Rebecca Harscher, Telefon 07141 910-3035, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Marcella Stanek von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-3669, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 78-21) bis spätestens 25.04.2021. Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.


Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Wilhelmstr. 13, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Marcella Stanek
Fachbereich Organisation und Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits