Praxisintegrierte Ausbildung zur/m Erzieher/in (PiA) (w/m/d) in Remseck am Neckar

veröffentlicht

Die Große Kreisstadt Remseck am Neckar (rund 27.000 Einwohner) steht für Vielfalt und Lebendigkeit, ist moderne Arbeitgeberin und bietet viele spannende Berufe an.


Du hast Interesse an einem abwechslungsreichen Ausbildungsplatz? Dann bist Du bei uns richtig und wir freuen uns auf Deine Bewerbung für eine

 

Praxisintegrierte Ausbildung zur/m Erzieher/in (PiA) (w/m/d)

Beginn 1. September, Mehrere Plätze, Ausbildungsvergütung gem. TVöD


Einstellungsvoraussetzungen

  • Ein mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) und der erfolgreiche Abschluss des einjährigen Berufskollegs für Sozialpädagogik oder
  • Ein Berufsabschluss als Kinderpfleger (m/w/d) oder
  • Fachhochschulreife, Fachabitur oder Allgemeine Hochschulreife und ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung oder
  • Eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung sowie ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung
  • Parallel ist die Bewerbung an einer Fachschule für Sozialpädagogik nachzuweisen
  • Du bist immun gegen Masern oder besitzt eine Masernschutzimpfung
  • Du bist kommunikativ und pflegst einen liebevollen Umgang mit Kindern
  • Du bist engagiert, aufgeschlossen und teamfähig


Weitere Ausbildungsvoraussetzungen findest Du bei den Fachschulen für Sozialpädagogik.


Ablauf der Ausbildung

  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre und besteht aus Praxis- und Theoriephasen. 
  • Du verbringst in der Regel zwei Tage in der Woche in einer unserer Kindertageseinrichtungen und drei Tage in der Schule
  • Die Theoriephasen erfolgen in Kooperation mit einer Fachschule für Sozialpädagogik


Deine Perspektive

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer unseren städtischen Kindertageseinrichtungen
  • Betreuung durch die Fachgruppe Kinderbetreuung sowie die Anleitung und Begleitung in den Kindertageseinrichtungen durch die Ausbildungsbeauftragten 
  • Bei guten Leistungen und erfolgreichem Abschluss wird im Anschluss an die Ausbildung eine unbefristete Anstellung in Aussicht gestellt
  • Ein gutes Arbeitsklima und respektvolles Miteinander
  • Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV in Höhe von 50 %


Ausbildungsvergütung:

Während der gesamten Ausbildung erhalten die Auszubildenden ein monatliches Ausbildungsentgelt:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.165,69 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.227,07 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.328,38 €


Auskünfte: Herr Robin Slawig, Ausbildungsleiter 07146 2809-3115


Bewerbungsschluss ist der 28. Januar 2022.


Komm an Board und lerne die vielseitigen Aufgaben unserer Kindertageseinrichtungen kennen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Marktplatz 1, 71686 Remseck am Neckar

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Remseck am Neckar

Kontakt für Bewerbung

Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Remseck am Neckar