Referent (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung in 100%

Freiberg am Neckar
Stadt Freiberg am Neckar
veröffentlicht

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Sie suchen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem netten Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Stadt Freiberg a.N. (16.000 Einwohner) sucht ab sofort als Verstärkung in der Stabsstelle Büro des Bürgermeisters einen

 

 

Referent (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung in 100%

Ihre Aufgaben:

  • Referententätigkeit im Büro des Bürgermeisters mit den Schwerpunkten Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung

  • Sachgebietsleitung Kommunikation und Bürgerschaftliches Engagement

  • Betreuung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Freiberg a.N. (Beantwortung von Medienanfragen, Organisation von Presseterminen, selbstständiges Verfassen von Pressemitteilungen und Berichten, Konzeption von Publikationen, Verfassen von Reden und Grußworten)

  • Unterstützung bei der Wirtschaftsförderung

  • Protokollführung in den Gemeinderatssitzungen und Ausschüssen  


Eine detaillierte Abgrenzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Wir wünschen uns:

•       Ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Kommunikationswissenschaft,
Politikwissenschaft oder eine vergleichbare Ausbildung

•       Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

•       Idealerweise Erfahrungen aus dem kommunalen Umfeld sowie der Wirtschaft

•       Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit

•       Hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und eine
lösungsorientierte Arbeitsweise

•       Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

•       Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Social Media

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles, vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet

  • Eine Möglichkeit zur stetigen Weiterbildung und Weiterentwicklung

  • Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse

  • Mobiles Arbeiten

  • Ein attraktives Gesundheitsprogramm von Ernährung bis Fitness mit EGYM Wellpass

  • Die Möglichkeit des Dienstradleasings im Rahmen der Entgeltumwandlung

  • Corporate Benefits

 

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Stellenportal bis spätestens 01.06.2024. Bewerbungen bitte ausschließlich über das Online-Portal und nicht per E-Mail!  Das Stellenportal finden Sie auf unserer Homepage unter www.freiberg-an.de (Unsere Stellenangebote).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bremer telefonisch unter 07141/278-105 oder per E-Mail t.bremer@freiberg-an.de zur Verfügung (über diese E-mail-Adresse bitte keine Bewerbungen schicken!).


 Weitere Informationen über die Stadt Freiberg a.N. finden Sie auch unter www.freiberg-an.de.

Kontakt für Bewerbung

Frau Tatjana Bremer

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Marktplatz 2, 71691 Freiberg am Neckar

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Marktplatz 2, 71691 Freiberg am Neckar