Referent Grundsatzfragen (m/w/d) in Ditzingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Ditzingen mit rund 25.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke Stadt im Westen der Region Stuttgart. Die verkehrsgünstige Lage, mit S-Bahn- und Autobahnanschluss, ein vorbildlich ausgebautes Bildungs- und Betreuungsangebot, ein reges Kulturleben sowie die Nähe zur Natur machen Ditzingen zu einem bevorzugten Wohn- und Wirtschaftsstandort.


Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als


Referent Grundsatzfragen (m/w/d)


für die Stabsstelle Grundsatzfragen und Nachhaltige Stadtentwicklung in Vollzeit und unbefristet.


Ihre Aufgaben:

  • Klärung von Grundsatzfragen, sowie Unterstützung des Bürgermeisters, vorrangig in den rechtlichen Kernbereichen des Dezernats II (Bauverwaltung, öffentliche Sicherheit, VOB und weiteres Vergabewesen, Vertragswesen)
  • Selbständige Erarbeitung von Verträgen (privatrechtliche, städtebauliche u.a.), grundsätzliche Rechtsfragen, insbesondere im Verwaltungs- und im öffentlichen Recht
  • Verwaltungsinterne Vergabeberatung (insbesondere VOB) und Erstellung sowie Aktualisierung einer Vergabeordnung
  • Mitwirkung bei Vorlagen und Beschlussmanagement der kommunalen Gremien
  • Ermittlung von Zuschussmöglichkeiten, auch im Zusammenhang mit dem Klimaschutzmanagement
  • Teilnahme an kommunalen Gremien
  • Sonderaufgaben

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Bachelor/Master of Arts - Public Management (m/w/d), Jurastudium oder vergleichbar abgeschlossenes Studium
  • Einschlägige Berufserfahrung mit entsprechenden umfangreichen und aktuellen Fachkenntnissen
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Sicherer Umgang mit einschlägigen EDV- Anwendungen
  • Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist wünschenswert


Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit  an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit Gleitzeit
  • Zuschuss zum ÖPNV- Firmenticket
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung und eine Besoldung je nach Qualifikation bis A 12 bzw. Vergütung bis EG 11 TVöD VKA
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über jobs.ditzingen.de


Für weitere Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Bürgermeister Ulrich Bahmer, Tel.: 07156 164 190, gerne zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen Frau Henry, Tel.: 07156 164 117.


Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter www.ditzingen.de/Stadt Ditzingen/Impressum & Hinweis/ Datenschutzerklärung  und Datenschutz Info.


Die Stadt Ditzingen betreibt eine aktive Gleichstellungspolitik und legt Wert auf die Eingliederung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Eine Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Ditzingen wäre wünschenswert.

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Am Laien 1, 71254 Ditzingen

Arbeitgeber

Stadt Ditzingen

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ditzingen