Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement und Ehrenamt (m/w/d)

Oberstenfeld
Gemeinde Oberstenfeld
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Leistungsgerechte Bezahlung bis A 11 bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Oberstenfeld, Gronau und Prevorst liegen im Herzen des schönen Bottwartals.
Die besondere Lebensqualität und die angenehme Arbeitsatmosphäre verdanken wir der offenen

und freundlichen Bürgerkultur unserer 8.100 Einwohnerinnen und Einwohner.

 

Die Gemeinde Oberstenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Veranstaltungsmanagement und

Ehrenamt (m/w/d)

unbefristet, 80 – 100%, bis A 11 bzw. EG 10 TVöD

Ihre Aufgaben:

• Betreuung der gesamten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Verfassen von Pressemitteilungen,
  Organisation von Presseterminen, Redaktion des Mitteilungsblattes und der digitalen Angebote)
• Gestaltung der Corporate Identity
• Organisieren und Durchführen sämtlicher Veranstaltungen
• Förderung des Ehrenamts

• Unterstützung bei der Wirtschaftsförderung

• Projektleitung für Sonderaufgaben des Bürgermeisters

Wir wünschen uns von Ihnen:

• Ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Public Management, Kommunikationswissenschaft,
  Politikwissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
• Gute schriftliche und mündliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
• Hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und eine
  lösungsorientierte Arbeitsweise
• Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

• Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Social-Media

Das können Sie von uns erwarten:

• Eine wichtige Schlüsselposition mit vielen Möglichkeiten eigene Akzente zu setzen

• Ein verantwortungsvolles, vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet in einem
  aufgeschlossenen und kollegialen Team
• Leistungsgerechte Bezahlung bis A 11 bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD

• Ergänzende Altersvorsorgemaßnahmen durch die Zusatzversorgungskasse und Entgeltumwandlung

• Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (mit gleitenden und flexiblen Arbeitszeiten,
  Mobiles Arbeiten)

• Individuelle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• Einen sicheren und krisenfesten Arbeitsplatz mit sämtlichen Vorzügen des öffentlichen Dienstes

  und weiteren Benefits

Für Fragen stehen Ihnen Bürgermeister Markus Kleemann per E-Mail an markus.kleemann@oberstenfeld.de oder telefonisch unter 07062/261-11 sowie Herr Florian Bausch, Leiter Hauptamt, per E-Mail an bausch@oberstenfeld.de oder telefonisch unter 07062/261-27 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 22. Juni 2024 an bewerbung@oberstenfeld.de oder an das Bürgermeisteramt Oberstenfeld, Großbottwarer Straße 20, 71720 Oberstenfeld.

 

Weitere Informationen über die Gemeinde Oberstenfeld und die aktuellen Stellenangebote finden Sie unter www.oberstenfeld.de.

Jetzt bewerben

Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement und Ehrenamt (m/w/d)

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Gemeinde Oberstenfeld

Gemeinde Oberstenfeld

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Großbottwarer Straße 20, 71720 Oberstenfeld

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Leistungsgerechte Bezahlung bis A 11 bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Großbottwarer Straße 20, 71720 Oberstenfeld