Sachbearbeiter/in (m/w/d) für Querschnittsaufgaben in Teilzeit (11/19) in Ludwigsburg

Stadtverwaltung Ludwigsburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten

Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.500 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen! 


Für unser neues Querschnittsteam in der Abteilung Personal- und Organisationsservice im Fachbereich Organisation und Personal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Sachbearbeiter/in (m/w/d) für Querschnittsaufgaben (11/19)

mit einem Beschäftigungsumfang von 60%.


In der Abteilung Personal- und Organisationsservice werden alle Dienstleistungen aus den Themenfeldern Personal und Organisation „aus einer Hand“ angeboten. Daneben ist auch die Aufgabe der Personalentwicklung hier angesiedelt. Seit 01.01.2019 gibt es zudem ein Querschnittsteam, das übergeordnete Themen und Projekte zentral bearbeitet. Dabei fungiert es als zentraler Dienstleister für die anderen Teams, schafft einheitliche Standards und Grundlagen und kümmert sich um reibungslose Prozesse.Wenn Sie diese Arbeit an zentraler Stelle aktiv mitgestalten wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Zeugnissen
  • Beratung der Mitarbeiter/innen der Stadt Ludwigsburg und ihrer Eigenbetriebe bei Fragen rund um das Thema Elternzeit, Sonderurlaub und Altersteilzeit
  • betriebliches Vorschlagswesen
  • Bearbeitung von Nebentätigkeitsanzeigen und -anträgen
  • Erstellung von Organigrammen
  • Pflege des Intranets und des Internets bei personalrechtlichen und organisatorischen ThemenDarüber hinaus unterstützen Sie die Teamleitung bei der Einführung und Umsetzung neuer Prozesse, Tools und bei anstehenden Sonderaufgaben. Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.
  • .

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder als Beamtin/Beamter des mittleren Verwaltungsdienstes, idealerweise mit Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen
  • sicherer Umgang mit Gesetzen, Kenntnisse im Tarif- und Beamtenrecht sind vorteilhaft
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Engagement
  • eine selbstständige, strukturierte und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute und sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
  • Offenheit gegenüber neuen Aufgabenfeldern


Wir bieten

  • familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, Coaching und Mitarbeitergespräche
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder, eine städtische Kantine sowie Belegplätze in einer Betriebskita
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Kinder sind in der städtischen Kantine herzlich willkommen
  • attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote
  • einen modernen Arbeitsplatz; sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit
  •  eine Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD bzw. Besoldung nach A 8 LBesGBW


Telefonisch geben Ihnen gerne Frau Littau, Telefon 07141 910-2348, sowie Frau Breining, Telefon 07141 910-4266 von der Abteilung Personal- und Organisationsservice weitere Auskünfte. Bitte bewerben Sie sich bis 24.02.2019, Kennziffer (11/19). Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Heike Littau
Fachbereich Organisation und Personal
Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg Telefon: 07141/910-2348

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.