Sachbearbeitung (m/w/d) Belegungsmanagement für die Kunden- und Veranstaltungsbetreuung (215/19) in Ludwigsburg

Stadtverwaltung Ludwigsburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten


Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.500 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen! Zu unserem Eigenbetrieb Tourismus & Events Ludwigsburg gehört unter anderem der Bereich Veranstaltungsstätten. Hier werden die MHPArena, das Forum am Schlosspark, die Musikhalle sowie der Louis-Bührer-Saal vermarktet. Das Spektrum der Veranstaltungen erstreckt sich von Sportveranstaltungen, Konzerten über Tanz und Theater bis hin zu Kongresse, Tagungen und Firmenveranstaltungen. Messen, und privaten Veranstaltungen ergänzen das Portfolio.Für unseren Eigenbetrieb Tourismus & Events mit der Abteilung Vertrieb und Marketing der Veranstaltungsstätten mit Schwerpunkt MHPArena suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/eine


Sachbearbeitung (m/w/d) Belegungsmanagement für die Kunden- und Veranstaltungsbetreuung (215/19)


Die Stelle ist eine unbefristete Vollzeitstelle.Sie betreuen schwerpunktmäßig Veranstaltungen in der MHPArena Ludwigsburg, von der Terminanfrage über Besichtigungen und Beratung des Kunden der jeweiligen Location bis hin zur Durchführung und Abrechnung der Veranstaltung.


Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Angebotsanfragen und Beratung
  • Erstellung von Nutzungsverträgen
  • Abstimmung und Koordination mit allen beteiligten Gewerken intern und extern (intern mit der technischen Abteilung, extern z.B. mit dem Sicherheitsunternehmen)
  • Betreuung der Veranstaltungen vor Ort
  • Kundenpflege und damit verbundene Korrespondenz, Adresspflege
  • Abrechnung der Veranstaltungen und Rechnungsstellung
  • Unterstützung bei der Einholung von Genehmigungen
  • Sonderprojekte


Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Veranstaltungs-/ Eventmanagement oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Veranstaltungskauffrau/ -kaufmann, bzw. eine vergleichbare berufliche Qualifikation und haben bereits einige Jahre Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich
  • Sie verfügen über hohe Serviceorientierung und großes Engagement
  • Sie arbeiten teamorientiert, sind kommunikationsstark und besitzen Verhandlungsgeschick
  • Ihre Fremdsprachenkenntnisse - insbesondere Englisch - sind gut
  • Sie kommunizieren sicher auf sämtlichen Social-Media-Kanälen
  • Sie bringen die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch bei Einsätzen an den Wochenenden


Wir bieten

  • familienfreundliche Gleitzeitregelung
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, Coaching und Mitarbeitergespräche
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder, eine städtische Kantine sowie Belegplätze in einer Betriebskita
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Kinder sind in der städtischen Kantine herzlich willkommen
  • attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote
  • einen modernen Arbeitsplatz; sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD


Telefonisch gibt Ihnen gerne Esther Kölmel, Telefon 07141 910-3917 vom Eigenbetrieb Tourismus & Events, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Siegbert Randler von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-2604, in Verbindung. Bitte bewerben Sie sich bis 28.08.2019, Kennziffer (215/19). Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Uhlandstr. 13, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Herr Siegbert Randler
Fachbereich Organisation und Personal
Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg Telefon: 07141 910-2604

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.