Sachbearbeitung Beschaffungswesen und Digitalisierung in Remseck am Neckar

Stadtverwaltung Remseck am Neckar veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Remseck am Neckar (rund 26 600 Einwohner) steht für Vielfalt und Lebendigkeit, ist moderne Arbeitgeberin und bietet viele spannende Berufe an.


Haben Sie Interesse an einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz? Dann sind Sie bei uns genau richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Zum nächstmöglichen zeitpunkt suchen wir für die Fachgruppe Zentrale Dienste, IuK eine

  

Sachbearbeitung Beschaffungswesen und Digitalisierung

(m/w/d)

 

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach den Vorgaben des TVöD gemäß der Entgeltgruppe 8.


Ihre Aufgaben:

  • Beschaffungen unterschiedlichster Arbeitsmaterialien und Ausstattungen
  • Entwicklung und Optimierung des Beschaffungswesens
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung des Digitalisierungskonzepts
  • Mitarbeit bei Projekten wie beispielsweise dem Umzug in unser neues Rathaus
  • Koordination und Kontrolle von externen Auftragnehmern

Das Aufgabengebiet wird aktuell noch zugeschnitten. Darüber hinaus bieten wir auch umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten oder zum/zur Beamten/Beamtin des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und die Lust auf Neues
  • PC-Kenntnisse, insbesondere in MS-Office, Windows, etc.

 

Unser Angebot: 

  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Inhouse-Seminaren 
  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Leistungsorientierte Bezahlung, Jahressonderzahlung sowie Beitragszahlung zur Rentenversicherung im Rahmen der Zusatzversorgung gemäß den tariflichen Regelungen 
  • Attraktives Angebot im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements 
  • Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel in Höhe von 50 %
  • Innovative Denkweise und digitale Lösungen
  • Zukünftig neues modernes Rathaus

 

  Auskünfte und Informationen erhalten Sie bei 

  • Herr Michael Tretter, Leiter der Fachgruppe Zentrale Dienste, IuK Tel. 07146 289-157 
  • Frau Sonja Rixecker, Leiterin der Fachgruppe Personal, Tel. 07146 289-185

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter dem Stichwort „Sachbearbeitung Stadtinformation“ an die Stadt Remseck am Neckar, Fachgruppe Personal, Postfach 1163, 71680 Remseck am Neckar. Bewerbungen per E-Mail erbitten wir ausschließlich als PDF-Datei an bewerbung@remseck.de.

 

Bewerbungsschluss ist der 21. April 2020.

 

Bitte senden Sie uns von Zeugnissen nur Kopien zu, da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.


Jetzt bewerben

Sachbearbeitung Beschaffungswesen und Digitalisierung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinLudwigsburg.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Remseck am Neckar Stadtverwaltung Remseck am Neckar

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Fellbacher Straße 2, 71686 Remseck am Neckar

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Remseck am Neckar

Kontakt für Bewerbung

Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.