Sachbearbeitung für die technische Veranstaltungsberatung (m, w, d) in Ludwigsburg

veröffentlicht

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten


Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.100 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen! 


 Für unseren Eigenbetrieb Tourismus & Events Ludwigsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Sachbearbeitung für die technische Veranstaltungsberatung (m, w, d)


Wir bieten Ihnen eine befristete Vollzeitstelle, die für die Dauer einer Elternzeit bis Mitte April 2023 zu besetzen ist. Sie sind in dieser Funktion der technische Ansprechpartner bzw. die technische Ansprechpartnerin für alle Projektleiter und Projektleiterinnen der Abteilung und Schnittstelle zur technischen Abteilung. 


Zu unserem Eigenbetrieb Tourismus & Events Ludwigsburg gehört, neben weiteren vier Abteilungen, der Bereich Location Management. Hier werden unsere Veranstaltungsstätten Forum am Schlosspark, MHPArena und die Musikhalle vermarktet. Das Spektrum, der Veranstaltungen erstreckt sich von Großkongressen, über Tagungen, Firmenveranstaltungen, Messen, Tanz und Theater, Konzerte bis hin zu Sportveranstaltungen.


Ihre Aufgaben

  • Interne Beratung, Abstimmung und Entscheidung der notwendigen technischen Gewerke bei Veranstaltungen mit den jeweiligen Projektleitungen
  • Interne Schnittstelle zur Abteilung Technik und externe Schnittstelle zu technischen Dienstleistungsunternehmen
  • Kommunikation, Abstimmung und Koordination mit allen beteiligten Gewerken (Ton, Licht, Video)
  • Technische Beratung bei Besichtigungsterminen und Ansprechpartner bzw. Ansprechpartnerin in technischen Belangen bei Großtagungen
  • Durchführung von internen technischen Schulungen
  • Erstellung von Präsentationen
  • Einholung von Genehmigungen
  • Durchführung von Ausschreibungen für Material und Dienstleistungen


Ihr Profil

  • Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann bzw. -frau oder andere Ausbildung im Bereich Veranstaltungs-/Eventmanagement bzw. vergleichbare Richtungen mit technischem Schwerpunkt sowie mehrjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch (eine weitere Fremdsprache ist wünschenswert)
  • Hohe Serviceorientierung und Engagement
  • Affinität in der Social Media Kommunikation
  • Erfahrung im Umgang mit branchenüblicher Planungssoftware sowie Office 365
  • Erfahrung mit Veranstaltungstechnik der Gewerke Licht, Ton und Video
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz
  • Arbeitsbereitschaft branchenüblich teilweise auch am Wochenende, sonn- und feiertags


Unser Angebot

  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern
  • Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Eine Vergütung mit entsprechender Eingruppierung nach TVöD


Telefonisch gibt Ihnen gerne die Abteilungsleiterin des Location Managements Esther Kölmel, Telefon 07141 910-3917, und der Technische Leiter Lars Schemmerling, Telefon 07141 910-3922, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Ann-Katrin Beck von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-4135, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 169-21) bis spätestens 19.09.2021. Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Hotel, Gastronomie, Tourismus, Kultur / Kunst, Kultur und Event
Arbeitsort Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Ann-Katrin Beck
Fachbereich Organisation und Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits