Sachbearbeitung für die Unterbringung von Geflüchteten (m, w, d)

Ludwigsburg
veröffentlicht
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe EG 8 TVöD

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld.
Lernen Sie uns kennen!

In unserer Abteilung Unterbringung und Beratung Geflüchteter des Fachbereichs Gesellschaftliche Teilhabe, Soziales und Sport besetzen wir ab sofort mehrere Stellen in der

 

Sachbearbeitung für die Unterbringung von Geflüchteten (m, w, d)

 

Wir bieten Ihnen mehrere auf 2 Jahre befristete Voll- und Teilzeitstellen, die mit Entgeltgruppe 8 TVöD bewertet sind. 

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Steuerung und Umsetzung der kommunalen Unterbringung

  • Neubelegung der städtischen Unterkünfte und stadtinterne Umsetzungen unter Berücksichtigung des Sicherheits- und Schutzkonzeptes

  • Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Zusammenlebens in den Unterkünften und mit der Nachbarschaft

  • Besuche vor Ort bei Verstößen gegen die Haus- und Nutzungsordnung oder bei sonstigen Anliegen bzw. Klärung dieser mit den Unterkunftsanbietern

  • Beschaffung der Ausstattung für die Unterkünfte

  • Abrechnung der Kosten und Gebühren, Rechnungsstellung, Antragsbearbeitung

  • Schlüsselmanagement der Unterkünfte

  • Enge Zusammenarbeit mit den Integrationsmanagerinnen und Integrationsmanagern, anderen Fachbereichen, Organisationen, Firmen und Behörden

  • Erstellen der Dokumentation durch Verfügungen und Bescheide

  • Umsetzung des Beschwerdemanagements

  • Ansprechpartner für Geflüchtete beim Thema Unterbringung

  • Mitwirkung bei Informationsveranstaltungen, Besichtigungsterminen und Hausversammlungen


Durch die derzeit sehr dynamische Lage kann es zu Änderungen des Aufgabengebiets kommen

Ihr Profil

  • Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten oder eine erfolgreich abgeschlossene vergleichbare kaufmännische Ausbildung

  • Einfühlungsvermögen und sicheres Auftreten im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen

  • Freundliches und höfliches Auftreten auch bei Konflikten

  • Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Einsatzbereitschaft,

  • Freude, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen

  • Aufgeschlossenheit für die Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen

  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B ist von Vorteil

  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert

Wir bieten

  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen

  • Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern

  • Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind

  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit

  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe EG 8 TVöD

Interesse geweckt?

Telefonisch gibt Ihnen gerne die Abteilungsleiterin Unterbringung und Beratung Geflüchteter Sarina Bernhardt Telefon 07141 910-4041 oder die Teamleitung Anschlussunterbringung Anja Hüglin, Telefon 07141 910-4412, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Ksenia Eroshkina von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-3084, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 171-23).

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede Person bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe EG 8 TVöD
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits