Sachbearbeitung mit Assistenzaufgaben im Stadtarchiv (m/w/d) in Ludwigsburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten


Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.100 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen! 


Für unseren Fachbereich Organisation und Personal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Sachbearbeitung mit Assistenzaufgaben im Stadtarchiv (m/w/d)


Das Stadtarchiv Ludwigsburg ist die zentrale Dienststelle für alle Fragen zur Ludwigsburger Stadtgeschichte und steht allen Interessierten offen. Als "Gedächtnis der Stadt" archivieren wir stadtgeschichtlich wichtige Unterlagen vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 50% die mit Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet ist. Die Arbeitszeiten richten sich nach den Öffnungszeiten des Stadtarchives Montag - Freitag von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr.


Ihre Aufgaben

  • Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
  • Betreuung des Kassen- und Rechnungswesens
  • Betreuung des Material- und Inventarwesens
  • Benutzerbetreuung, Lesesaalaufsicht und Magazindienst 
  • Einfaches Verzeichnen und Erschließen von Archivgut Betreuung der Geschäftsstelle des Historischen Vereins Ludwigsburg
  • Gebäude- und Veranstaltungsmanagement

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement oder zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n
  • Gute EDV-Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sachliche Aufgeschlossenheit im Umgang mit Kunden und situationsgerechte Ausdrucksweise
  • Körperliche Belastbarkeit beim Transport von Archivgut

 

Unser Angebot

  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern
  • Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD

 

Telefonisch gibt Ihnen gerne der Leiter des Stadtarchivs Dr. Simon Karzel, Telefon 07141 910-2412, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Marius Bäuerle von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-3358, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 32-21) bis spätestens 14.03.2021.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Mathildenstraße 21, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Herr Marius Bäuerle
Fachbereich Organisation und Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits