Sachbearbeitung Wohngeld (m, w, d)

Ludwigsburg
veröffentlicht

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld.
Lernen Sie uns kennen!

Für die Abteilung Soziales des Fachbereichs Gesellschaftliche Teilhabe, Soziales und Sport besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der

 

Sachbearbeitung Wohngeld (m, w, d)

 

In der Abteilung Soziales werden Wohngeld, Rente, Soziales, Wohnberechtigung und Wohnungsbindung bearbeitet. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle, die mit Entgeltgruppe 9a TVöD / Besoldungsgruppe A 8 LBesGBW bewertet ist. Für Teilzeitmodelle sind wir offen.

Ihre Aufgaben

  • Sachbearbeitung im Bereich Wohngeld

  • Bei Bedarf Unterstützung in den Aufgabenbereichen Soziales, Rente, Wohnberechtigung und Wohnungsbindung

  • Sie arbeiten nach einem Dienstplan, haben allerdings in Absprache mit dem Team flexible Arbeitszeiten

Ihr Profil:

  • Ausbildung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst, als Verwaltungsfachangestellte oder Verwaltungsfachangestellter oder vergleichbare Qualifikation mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung in dem für die Stelle relevanten Aufgabenbereich

  • Vorkenntnisse im Bereich Wohngeld- und Verwaltungsrecht sind von Vorteil

  • Gute PC-Kenntnisse (für die Berechnung des Wohngeldes wird das EDV-Verfahren DIWO angewendet)

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Freude am Umgang mit Menschen

  • Einfühlungsvermögen und sicheres Auftreten im Umgang mit unterschiedlichsten Personen

  • Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit

  • Höfliches und freundliches Auftreten auch in Konfliktsituationen

  • Eigenständiges Arbeiten und Flexibilität

Wir bieten:

  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung

  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen

  • Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern

  • Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind

  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit

  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. eine Besoldung nach A 8 LBesGBW

Interesse geweckt?

Telefonisch geben Ihnen gerne die Abteilungsleiterin Soziales Claudia Haberzettel, Telefon 910-2455, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Ksenia Eroshkina von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 910-3084, in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (Kennziffer 336-22). Für Teilzeitmodelle sind wir offen. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede Person bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Wilhelmstr. 11, 71638 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Ludwigsburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits