Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (m/w/d) für die ambulante Krebsberatungsstelle in Ludwigsburg

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.10.2020 für unser/e Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH an unserem Standort Ludwigsburg eine


Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (m/w/d) für die ambulante Krebsberatungsstelle

Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich 50-100%


Unser Leistungsspektrum:

Die Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH stellt als Maximalversorger mit seinen Klinikstandorten in Ludwigsburg und Bietigheim-Bissingen die medizinische Versorgung für den Landkreis sicher, wobei die Behandlung von Patienten/innen mit onkologischen Krankheitsbildern einen wesentlichen Anteil darstellt. Die neu einzurichtende Krebsberatungsstelle soll als niederschwellige ambulante Anlaufstelle bei psychosozialen Belastungen für Menschen mit Krebs und deren Angehörigen dienen. Hierbei soll der Schwerpunkt auf der Beratung bei psychischen Belastungen und Krisen im Zusammenhang mit der Krebsdiagnose oder deren medizinischer Behandlung liegen.


Ihre Aufgaben:

  • psychosoziale Beratung, Begleitung und Beantwortung sozialrechtlicher Fragestellungen und Fragen zur Teilhabe von Menschen mit Krebs und deren Angehörige
  • Mitarbeit in regionalen Netzwerken, Kooperation, Öffentlichkeitsarbeit, Unterstützung von SHG
  • Teilnahme an Fallbesprechungen, Supervisionen und Teambesprechungen


Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium zum Sozialpädagogen/in, Sozialarbeiter/in oder eine gleichwertige Ausbildung (Diplom oder Master)
  • Zusatzausbildung in Beratung
  • Weiterbildung Psychoonkologie (z. B. WPO-Zertifikat) erwünscht oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • sozialrechtliche Kenntnisse, Berufserfahrung in Beratung und Gruppenarbeit
  • Einfühlungsvermögen für einen freundlichen und sicheren Umgang mit schwer kranken Patienten und ihren Angehörigen
  • hohes Maß an Kommunikations-, Absprache- und Organisationsfähigkeit


Unser Angebot: 

  • interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision
  • ein gutes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Eingruppierung nach dem TVöD-K mit leistungsbezogener Komponente


Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen


Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. Janina Kant, Telefon: 07141/99-94323

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Silvia Glück, Telefon: 07141-99-61023


https://www.rkh-karriere.de


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.


Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Posilipostraße 4, 71640 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Janina Kant

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.