Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (m/w/d) in Ludwigsburg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.07.2021 für unser/e Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH an unserem Standort in  Ludwigsburg einen


Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100 %


Unser Leistungsspektrum:

Die zur Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH gehörende Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Ludwigsburg hat 128 Betten und stellt zusammen mit einer Tagesklinik für Jüngere, einer Tagesklinik für Ältere, einer psychosomatischen Tagesklinik sowie einer Psychiatrischen Institutsambulanz die gemeindenahe psychiatrische Versorgung der erwachsenen Einwohner in einem Sektor des Landkreises Ludwigsburg sicher. In der Klinik werden jährlich rund 1500 volljährige Patienten mit unterschiedlichen psychiatrischen Krankheitsbildern behandelt.


Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im multiprofessionellen Behandlungsteam
  • Organisation, Durchführung und Koordination des stationsübergreifenden Angebotes qualifizierte Entgiftung
  • Leitung einer sozialtherapeutischen Gruppe im Rahmen der qualifizierten Entgiftung
  • Psychosoziale Beratung und Betreuung
  • Feststellung des Hilfebedarfs
  • Beantragung von Hilfen, Maßnahmen sowie Leistungen bei den zuständigen Kostenträgern
  • Förderung sozialer Integration und Unterstützung bei der Organisation der Weiterversorgung nach dem Klinikaufenthalt
  • Kooperation mit dem medizinischen Versorgungssystem, den Kosten- und Leistungsträgern, den Behörden sowie dem sozialen Umfeld
  • Mitarbeit in regionalen Netzwerken, Kooperation und Öffentlichkeitsarbeit 


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium zum Sozialpädagogen/in, Sozialarbeiter/in oder eine gleichwertige Ausbildung (Diplom oder Master)
  • Gute Kenntnisse im Sozialrecht
  • Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder und Methoden der Gesprächsführung
  • Erfahrung bzw. Fortbildung im Suchtberatungsbereich ist von Vorteil
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft, auf der Station in einem interdisziplinären Team mitzuarbeiten
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse 3/B


Unser Angebot: 

  • Entgelt nach TVöD/VKA
  • Interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität
  • Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision
  • Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre mit engagierte/n Kollegen/innen


Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen


Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Erwin Engelbach, Telefon: 07141/99-67830

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020


https://www.rkh-karriere.de


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.


Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Posilipostraße 4, 71640 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Erwin Engelbach

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH