Stabsstelle E-Learning und Didaktik (m/w/d; bis EG 13 TV-L)

Ludwigsburg
veröffentlicht

Bei der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg ist ab sofort eine


Stabsstelle E-Learning und Didaktik (m/w/d; bis EG 13 TV-L)


zur Umsetzung und Anwendung von E-Learning Konzepten mit einem Stellenumfang von 100 % zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) und ist zunächst befristet auf 1 Jahr.


Die Lehre an der Hochschule soll durch digitale Instrumentarien (E-Learning / Blended Learning u.a.) unterstützt und gefördert werden.


Die HVF Ludwigsburg ist die größte Hochschule für den öffentlichen Dienst des Landes. Sie bietet ca. 2.900 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten in Bachelor- und Masterstudiengängen im Bereich der öffentlichen Verwaltung, der Steuerverwaltung, der allgemeinen Finanzverwaltung sowie im Bereich der Rentenversicherung an. An der HVF lehren und forschen mehr als 90 Professor*innen, die von ca. 85 Mitarbeiter*innen unterstützt werden.


Ihre Aufgaben umfassen:

  • Bedarfsorientierte Umsetzung von E-Learning-Konzepten und medial gestützten Lehrformaten zur langfristigen Etablierung digitaler Instrumentarien an der Hochschule
  • Unterstützung der Lehrenden bei der Umsetzung von E-Learning-Szenarien und der Implementierung digitaler Elemente in die Lehrveranstaltungen in Form von u.a. einer individuellen Beratung
  • Evaluierung von bestehenden oder neu eingeführten Maßnahmen im E-Learning Bereich mittels der Befragungs- und Prüfungssoftware Evasys
  • Konzeptionierung und inhaltliche Ausgestaltung von Schulungsmaterial, Erstellung von Lehrvideos sowie Handreichungen für Lehrende im Bereich digitaler Werkzeuge für die Lehre
  • Umsetzung und Gestaltung von interaktiven Online-Kursen und Materialien auf der Lernplattform ‚Moodle‘
  • Recherche, Prüfung und Organisation von thematisch spezifizierten Workshops für Lehrende sowie von studiengangsübergreifenden Workshops zur methodisch-didaktischen Begleitung von Studierenden
  •  Didaktische Begleitung von Lehrenden und Schulungsmaterial-Erstellung zu didaktischen Grundlagen
  •  Begleitung, Koordination und Erstellung von Lerninhalten auf der Learn Cloud ‚OPAL‘ für das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung LUCCA als zentrale Einrichtung der Hochschule (25%)



Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Einschlägiges abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Fachkenntnisse über didaktische Grundlagen und medienpädagogische Kompetenzen
  • Kenntnisse im Bereich der wissenschaftlich fundierten Entwicklung von digitalen Lernräumen und Organisation medienpädagogischer Konzepte
  • Erfahrungen im Bereich der Erprobung und Umsetzung von E-Learning-Angeboten in der (Hochschul-) Lehre und in der Beratung von Lehrenden
  • Erfahrungen in der Durchführung von praxisnahen Workshops für Lehrende und Lernende sowie der Bereitstellung digitaler Lernwelten
  • Vorkenntnisse im Umgang mit Videoerstellungssoftwares (z.B. Camtasia) und der Befragungs- und Prüfungssoftware Evasys sind von Vorteil
  • Einschlägige Erfahrungen mit Learning-Management-Systemen (z.B. Moodle)
  • Kommunikationsfähigkeit, engagierte, selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Eine große Bereitschaft zur mediendidaktischen Konzeption und Umsetzung moderner Schulungskonzepte zur Förderung der Lehrenden und Unterstützung der Studierenden im Bereich der digitalen Lehre

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe mit großen Gestaltungsspielräumen
  • Ein abwechslungsreiches und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet
  • Tarifliche Vergütung nach dem TV-L
  • Fahrtkostenzuschuss für die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Befristete Stelle in Vollzeit
  • Regelmäßige, kollegiale Fachbesprechungen
  • Freundliche, offene und ehrliche Arbeitsatmosphäre


Die HVF ist eine familiengerechte Einrichtung und fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

 

Genauere Informationen zu dieser Stelle erteilt Ihnen Herr Prof. Dr. Thilo Haug E-Mail: thilo.haug@hs-ludwigsburg.de,

Tel: 07141/ 140- 1522

 

Haben wir Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis spätestens 28.08.2022, die Sie bitte ausschließlich über das Bewerberportal unserer Homepage unterhttps://www.hs-ludwigsburg.de/... einreichen.

 

Die Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens gelöscht.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Reuteallee 36, 71634 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Kontakt für Bewerbung

Herr Andreas Berndt
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg