Teamleiter für den Bereich Medizintechnik (m/w/d)

Ludwigsburg
veröffentlicht

Meine Karriere. Mein Lebensplan.


Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Abteilung Medizintechnik der RKH Regionalen Kliniken Holding und Services GmbH in Ludwigsburg einen


Teamleiter für den Bereich Medizintechnik (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100 %


Unser Leistungsspektrum:
Die Digitalisierungsstrategie der Klinikenholding RKH wird durch zukunftsweisende interdisziplinäre Projekte kontinuierlich weiterentwickelt.

Unterstützen Sie uns bei diesen spannenden Aufgaben und werden Sie als Teamleiter Medizintechnik Teil unserer holding weit agierenden Abteilung ZIV-MT.

Der Bereich Medizintechnik bildet zusammen mit der ZIV (IT) eine gemeinsame Abteilung und betreut mehr als 20.000 medizintechnische Geräte in den Einrichtungen der RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe, des Landkreises Ludwigsburg, des Enzkreises sowie der Orthopädischen Fachklinik Markgröningen.


Ihre Aufgaben:
Sie tragen Verantwortung für das gesamte operative Geschäftsfeld und müssen bei Personalausfällen auch selbst kurzfristig in der Medizintechnik-Werkstatt und bei Anwenderschulungen mit „anpacken“ können
Sie übernehmen die disziplinarische Führung von aktuell elf Mitarbeitern/Innen an 6 Standorten
Ihre kaufmännische Verantwortung umfasst die Budgetplanung, -bewirtschaftung und –kontrolle für Medizinprodukte
Die Durchführung von Geräteprüfungen (STKs, MTKs, DGUV-A3 ….) sowie die Führung der Gerätebücher unterliegt Ihrer Verantwortung
Sie gestalten aktiv die Weiterentwicklung der Medizintechnik und deren strategische Ausrichtung. Insbesondere auch im Hinblick auf Nahtstellen mit der Informationstechnologie
Sie arbeiten in zahlreichen (Bau-) Projekten mit Bezug zur Medizintechnik mit
Die Tätigkeiten des „Beauftragten für Medizinprodukte-Sicherheit“ zählen ebenfalls zu den Aufgaben des Teamleiters Medizintechnik
Bei Schadensfällen unterstützen Sie die technische und kommerzielle Abwicklung gegenüber dem Elektronikversicherer


Ihr Profil:
Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Diplom, Bachelor oder Master) in  (Bio-) Medizintechnik oder eine vergleichbare Ausbildung (ggf. Medizintechniker mit langjähriger Berufspraxis)
Sie verfügen idealerweise über Erfahrung mit dem Aufbau und der strategischen Weiterentwicklung einer medizintechnischer Abteilungen; mindestens jedoch über eine mehrjährige Berufserfahrung mit deren operativer Leitung
Personalführung auch von Personen an entfernten Orten gehört zu den Ihnen bereits bekannten Herausforderungen
Sie haben langjährige Erfahrung in der Instandhaltung, der Anwenderschulung und im Routineeinsatz von Medizingeräten und digitalisierter, vernetzter Medizintechnik
Sie verfügen über sehr umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen mit den einschlägigen Gesetzen und Normen (MDR, MPBetreibV, StrlSchG und StrlSchV, MPG, DIN-Vorschriften usw.)
Sie sind verhandlungssicher in Wort und Schrift beim Abschluss von Wartungsverträgen und können aufgrund Ihrer umfangreichen Kenntnisse bei der Bedarfsplanung und der Beschaffung von Medizingeräten beratend unterstützen
Sie können mit internationalen Firmen fachliche Gespräche auch auf Englisch führen
Sie überzeugen durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Entscheidungskompetenz, gute kommunikative Fähigkeiten, Belastbarkeit und geistige sowie zeitliche Flexibilität
Servicebewusstsein, die Optimierung bestehender und Einführung neuer Prozesse, eine reibungslose Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und die Führung eines komplexen Gerätemanagementsystems (HSD) sind Ihnen selbstverständlich
Ihre ausgeprägte Führungskompetenz, Kooperationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Ihr ausgewogenes Durchsetzungsvermögen ermöglichen es Ihnen, Ihr Team zu motivieren und zielorientiert zu führen. Außerdem haben Sie ein gutes Gespür dafür, Veränderungsprozesse konstruktiv und ergebnisorientiert zu gestalten und dabei die relevanten Beteiligten „mitzunehmen


Unser Angebot
wir bringen die richtigen MT-Spezialisten mit den richtigen Projekten zusammen
der Weg in eine gemeinsame Zukunft beginnt für uns mit Ihrer Motivation
gemeinsam arbeiten wir nicht nur an der digitalen Zukunft unserer RKH Kliniken, sondern auch an Ihrer beruflichen Entwicklung
Sie investieren Ihr Know-How in unseren RKH Klinikverbund und wir investieren in Ihre Karriere


Ihre Benefits:

Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen


Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Timo Baumann, Telefon: 07141/99 - 60200

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020

https://www.rkh-karriere.de


Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Posilipostraße 4, 71640 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Kontakt für Bewerbung

Ute Spahr

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH