Teamleitung (m/w/d) in Ludwigsburg

veröffentlicht

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.12.2021 für unsere Station 5.E der Klinik für Neurochirurgie und Neurologie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg eine


Teamleitung (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100 %


Unser Leistungsspektrum:

Unsere Klinik für Neurologie / Neurochirurgie im RKH Klinikum Ludwigsburg verfügt über 27 allgemein neurologische / neurochirurgische Betten. Unser Leistungsspektrum umfasst die neurochirurgische, allgemeinchirurgische und neurologische Behandlung. Schwerpunkt der Pflege ist die Bereichspflege, sowie den Patienten ressourcenorientiert in seiner Alltagskompetenz zu fördern, zu unterstützen und zu begleiten.


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Bereichsleitung bei der Patienten- und ressourcenorientierten Personaleinsatzplanung
  • Mitarbeiterführung zur Sicherstellung der Pflegequalität
  • Zusammenarbeit mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Personengruppen
  • Gezielte und bedarfsorientierte Team- und Personalentwicklung
  • Sicherstellung der praktischen Ausbildung unserer Auszubildenden


Ihr Profil:

  • Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung für die pflegerische Leitung einer Station mit mehrjähriger Berufserfahrung durch Stationsleitungskurs oder die Bereitschaft, diesen zu absolvieren
  • bereits erworbene Führungs- und Leitungserfahrungen sind wünschenswert
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz
  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie den Willen, in einem professionellen Team aktiv an Veränderungsprozessen mitzuwirken
  • Organisations- und Durchsetzungsvermögen sowie Flexibilität 


Unser Angebot: 

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen professionellen Team
  • eine strukturierte und umfassende Einarbeitung
  • Entgelt und betriebliche Altervorsorge nach TVÖD-K mit leistungsbezogenen Komponenten 


Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen


Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Kornelia Milas-Späth, Telefon: 07141/99-97338

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Rebekka Moll, Telefon: 07141/99-61025


https://www.rkh-karriere.de


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.


Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Stations- und Wohnbereichsleitung
Arbeitsort Posilipostraße 4, 71640 Ludwigsburg

Arbeitgeber

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Kornelia Milas-Späth

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Regionale Kliniken Holding RKH GmbH