75 Jobs als Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in der Region Ludwigsburg

Pädagogische Fachkraft mit Hochschulabschluss für unser Kinder- und Familienzentrum Poppenweiler (m, w, d)
Stadtverwaltung Ludwigsburg
Ludwigsburg

LUDWIGSBURG EINE STADT - UNZÄHLIGE MÖGLICHKEITEN Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld. Lernen Sie uns kennen! Für das Kinder- und Familienzentrum Poppenweiler im Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft mit Hochschulabschluss für unser Kinder- und Familienzentrum Poppenweiler (m, w, d) Wir bieten Ihnen eine über die Dauer der Schwangerschaft und Elternzeit längstes bis zum 31.05.2026 befristete Vollzeitstelle, die mit Entgeltgruppe S11b TVöD-SuE bewertet ist. Eine dauerhafte Weiterbeschäftigung streben wir jedoch an. Das Kinder- und Familienzentrum Poppenweiler befindet sich im Herzen des Stadtteils – ein zentraler Knotenpunkt, der Generationen, Kulturen und Nationen verbindet. Durch das KiFaZ soll ein Lebensraum entstehen, der die notwendigen Netzwerke entwickelt, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern. Wir ermöglichen den alltagsnahen Zugang zu Hilfen und Beratungsangeboten. Ein Grundpfeiler in der Arbeit ist die Vernetzung im Sozialraum mit unterschiedlichen Kooperationspartnern. Wir beteiligen uns an Angeboten, Festen, Veranstaltungen und Projekten des Stadtteils. Wir verstehen uns als Lern- und Entwicklungsbegleitung. 27 Krippenkinder und 77 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt finden Platz in unserem Haus. In den anregungsreichen Bereichen der Krippe und des Kindergartens können Kinder selbst aktiv, kreativ und selbstbestimmt tätig werden. Jedes Kind wird dabei von den pädagogischen Fachkräften begleitet. Alle Kinder mit ihren Familien haben eine fest zugeordnete Fachkraft als Ansprechperson. Die Einrichtung bietet für die optimale Versorgung der Kinder ganztägige Öffnungszeiten an. Sie interessieren sich für die besonderen Aufgaben und Herausforderungen eines Kinder- und Familienzentrums? Ihren Bildungsauftrag nehmen Sie sowohl in der täglichen pädagogischen Arbeit mit Bezugskindern und deren Familien als auch darüber hinaus für Familien im Ludwigsburger Stadtteil Poppenweiler wahr? Vernetztes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich in der Umsetzung von vereinbarten Arbeitsschwerpunkten. Der Vernetzungsschwerpunkt wird hierbei bei Angeboten zur Elternbildung für den Sozialraum liegen. Sie setzen hier Ihre kreativen Ideen und Lösungen ein.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE FÜR SPRACHFÖRDERUNG (m/w/d)
Jobs aus der Region
Pleidelsheim

Die Gemeinde Pleidelsheim sucht baldmöglichst PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE FÜR SPRACHFÖRDERUNG in Vollzeit oder Teilzeit (Beschäftigungsumfang von 50–100%) für die Ganztagesbetreuung im Kindergarten. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen. Es erwartet Sie ein freundliches, engagiertes und motiviertes Team, das sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut. Unsere Kinderbetreuungseinrichtungen haben von 7 bis 17 Uhr geöffnet, es gibt verschiedene Betreuungsmodelle mit verlängerten Öffnungszeiten bis hin zur Ganztagesbetreuung. Die Vergütung erfolgt für die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes entsprechend den Vorgaben des TVöD mit allen üblichen sozialen Leistungen wie Jahressonderzahlung und der betrieblichen Altersvorsorge, Weihnachtsgeld und 30 Tagen Urlaub, Regenerationstag/e und tariflicher Zulage. Für diese interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen wir eine Persönlichkeit die Freude an der pädagogischen Arbeit sowie Sensibilität im Umgang mit Kindern und Eltern, Kreativität, Engagement und Flexibilität mitbringt. Sie sind belastbar und zuverlässig, arbeiten eigenverantwortlich und haben Freude an einer konstruktiven Arbeit im Team sowie Interesse an fachlicher Weiterbildung. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Marquardt unter Telefon 07144 264-23 gerne zur Verfügung. Wenn Sie unser Team mit Ihrem Engagement, Ihrer Kompetenz und Ihrem herzlichen Wesen bereichern möchten, dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an das Bürgermeisteramt Pleidelsheim, Marbacher Straße 5, 74385 Pleidelsheim oder gerne per Mail an bewerbung@rathaus-pleidelsheim.de. Bitte reichen Sie keine Originalunterlagen ein. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des §2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Gemeinde Pleidelsheim bestrebt den Anteil der Männer zu erhöhen und fordert deshalb Männer besonders zu Bewerbungen auf.

Erzieher*innen / Kinderpfleger*innen oder pädagogische Fachkräfte mit einer vergleichbaren Qualifikation nach § 7 KitaG - Kita Nonnenpfad (m/w/i)
Stadt Markgröningen
Markgröningen

Die Stadt Markgröningen sucht für die neue Kindertageseinrichtung Im Nonnenpfad zum 01.09.2024 Erzieher*innen / Kinderpfleger*innen oder pädagogische Fachkräfte mit einer vergleichbaren Qualifikation nach § 7 KitaG - Kita Nonnenpfad (m/w/i) Unbefristet für eine Kindergartengruppe mit 50 %, für eine Krippengruppe mit 6 Stunden wöchentlich (Montag, Mittwoch, Freitag von 10.30 Uhr - 12.30 Uhr), sowie festangestellte Vertretungskräfte mit 30% - 50%. Die Stadt Markgröningen ist Träger von 8 Kindertageseinrichtungen und in Ihrem pädagogischen Angebot sehr vielfältig aufgestellt. Damit dieses Angebot stets nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlichen Veränderungen weiterentwickelt werden kann, stellt die Stadt Markgröningen ihren Einrichtungen bis zu 5 pädagogische Tage zur Verfügung und legt Wert auf beständige Fortbildungsmöglichkeiten. Die stetige Weiterentwicklung des Qualitätshandbuches jeder Einrichtung und die Implementierung eines Schutzkonzeptes stellen weitere Standards dar. Da die Stadt Markgröningen bereits seit Jahren auf eine Einteilung der KiTa nach Wohngebieten verzichtet, können nicht nur neuen Mitarbeitenden, sondern auch den Markgröninger Familien, folgende konzeptionelle Ausrichtungen angeboten werden: - Natur-KiTas- KiTa mit teil offenen Gruppen und situationsorientiertem Arbeiten- KiTa mit dem Schwerpunkt Bewegung- KiTa mit altershomogenen Gruppen.

Pädagogische Fachkräfte für unsere städtischen Kindertageseinrichtungen sowie Kinder- und Familienzentren (m, w, d)
Stadtverwaltung Ludwigsburg
Ludwigsburg

LUDWIGSBURG EINE STADT - UNZÄHLIGE MÖGLICHKEITEN Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld. Lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Pädagogische Fachkräfte für unsere städtischen Kindertageseinrichtungen sowie Kinder- und Familienzentren (m, w, d) Wir bieten Ihnen Voll- und Teilzeitstellen, die je nach Qualifikation in Entgeltgruppe S2, S4 bzw. S8a TVöD-SuE bewertet sind. Kinder- und Familienzentrum Grünbühl-Sonnenberg: Hier bieten wir eine Vollzeitstelle an. Das Kinder- und Familienzentrum Grünbühl-Sonnenberg ist ein zentraler Bestandteil des MehrGenerationenHauses Grünbühl-Sonnenberg, das nicht nur Generationen, sondern auch Kulturen und Nationen verbindet. Im Kinder- und Familienzentrum legen wir großen Wert auf eine inklusive Pädagogik. Jede Familie unabhängig von der Religion, Kultur und Sprache soll sich willkommen fühlen. Im Kinder- und Familienzentrum fördern wir die Selbständigkeit und Autonomie der Kinder und die Freude am spielerischen Lernen. Für 20 Kleinkinder und 75 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt gibt es ein Betreuungsangebot von 07:00 bis 17:00 Uhr. Kinder- und Familienzentrum Neckarweihingen: Hier bieten wir zwei Vollzeitstellen und eine Teilzeitstelle (50 %) an. Seit September 2018 befindet sich das Kinder- und Familienzentrum Neckarweihingen in neuem Gebäude, das durch eine faszinierende Architektur begeistert. Helle und liebevoll eingerichtete Bildungsräume bieten insgesamt 20 Krippenkindern und 70 Kindern ab 3 Jahre bis zum Schuleintritt vielfältige Möglichkeiten zum selbst aktiv, kreativ und selbstbestimmt tätig werden. Ganztägige Öffnungszeiten von 07:00 bis 17:00 Uhr bieten eine optimale Versorgung. Die Schwerpunkte des pädagogischen Konzepts sind die inklusive Frühpädagogik und die kulturelle Bildung. Kindertageseinrichtung Heinrich-Schweitzer-Straße: Hier bieten wir eine Vollzeitstelle an. Unsere Kindertageseinrichtung Heinrich-Schweitzer-Straße“ begleitet und fördert 65 Kinder im Alter von drei bis zum Schuleintritt in verlängerten und ganztägigen Betreuungszeiten. In der „Villa Kinderbunt“ gibt es offene Spielräume für Natur, Bewegung, Rollenspiel, Auseinandersetzung, Kreativität und Phantasie. Schwerpunkte des pädagogischen Konzepts sind: Spiel, Förderung der Lebenskompetenz und eine nahezu spielzeugfreie Kindertageseinrichtung. Im Mittelpunkt steht das selbstständige, eigentätige Lernen aller Kinder, das Leben und Lernen mit allen Sinnen und das Gemeinschafts(er)leben im Kindergarten. Unser Betreuungsangebot reicht in der Zeit von 07:00 bis 16:15 Uhr. Seit Mai 2017 gibt es auf dem Gelände Naturspielraum West eine Naturgruppe. Kindertageseinrichtung Jakob-Ringler-Allee: Hier bieten wir zwei Vollzeitstellen und eine Teilzeitstelle (50 %) an. Die Kindertageseinrichtung "Jakob-Ringler-Allee" ist ein Ort des Zuhörens, Nachahmens und Experimentierens mit Tönen, Klängen und Rhythmen. Bereits seit 1996 ist Musik ein konzeptioneller Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit in dieser Kindertageseinrichtung. Die Kindertageseinrichtung Jakob-Ringler-Allee bietet Platz für 75 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren und für 10 Kinder von 0 bis 3 Jahren. Den Eltern steht ein Betreuungszeitraum von 07:00 bis 15:00 Uhr zur Auswahl. Kindertageseinrichtung Schwarzwaldstraße: Hier bieten wir eine Teilzeitstelle (40 %) an. Die im Ludwigsburger  Stadtteil Neckarweihingen liegende  Kindertageseinrichtung „Schwarzwaldstraße" verfügt über ein vielfältiges Kinderbetreuungsangebot. Kinder ab 2 Jahren werden hier betreut und bis zum Schuleintritt in ihrer Entwicklung begleitet und unterstützt. Insgesamt werden 64 Kinder in einem offenen Gruppenkonzept betreut. Der Schwerpunkt unserer reggio-zertifizierten Einrichtung ist es, die 100 Sprachen der Kinder zu entdecken, Erfahrungsfelder und Handlungsmöglichkeiten für Entwicklungs- und Bildungsprozesse zu schaffen und zu begleiten. Die Einrichtung bietet verlängerte Öffnungszeiten (VÖ6 und VÖ7), mit Altersmischung an. Homepage der Einrichtung: www.kinderhaus-violetta.de Kindertageseinrichtung Talstraße: Hier bieten wir zwei Vollzeitstellen an. Die Kindertageseinrichtung „Talstraße“ liegt im Herzen der Stadt Ludwigsburg. Unser Haus bietet Platz für drei altersgemischte Gruppen, davon sind 10 Plätze für Kleinkinder im Alter von 0 bis 3 Jahren und 47 Plätze für Kindergartenkinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt. Unsere Einrichtung ist von 07:00 bis 16:30 Uhr geöffnet. In liebevoller Atmosphäre vermitteln wir Vielfalt, Natur, Kunst und Sprache. Die Kinder werden von uns dazu ermutigt, mitzuentscheiden und prägen durch ihre Ideen im Wesentlichen den Alltag. Kindertageseinrichtung Tammer Straße: Hier bieten wir eine Vollzeitstelle an. Die Kindertageseinrichtung "Tammer Straße" liegt am Stadtrand direkt neben der Grundschule im Stadtteil Eglosheim. 80 Kinder werden hier ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt in ihrer Entwicklung begleitet und gefördert. Unsere Einrichtung ist von 06:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die Kinder werden in Bildungsräumen und in altershomogenen Kleingruppen individuell und bedürfnisorientiert gefördert, in ihrer Persönlichkeit unterstützt und bis zum Schulbeginn gezielt begleitet. Kindertageseinrichtung Wieselweg: Hier bieten wir eine Teilzeitstelle (50 %) an. Die Kindertageseinrichtung "Wieselweg" ist ein Ort der Vielfältigkeit. Die Teilhabe für jedes Kind sowie die Wertschätzung und Anerkennung des einzelnen Kindes und dessen Familie sind die konzeptionellen Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit in dieser Kindertageseinrichtung. Die Kindertageseinrichtung bietet Platz für 60 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren und für 15 Kinder von 0 bis 3 Jahren. Die Einrichtung bietet Betreuungszeiten von 07:00 bis 17:00 Uhr an.

Pädagogische Fachkräfte als Vertretungskraft für unsere städtischen Kindertageseinrichtungen (m, w, d)
Stadtverwaltung Ludwigsburg
Ludwigsburg

LUDWIGSBURG EINE STADT - UNZÄHLIGE MÖGLICHKEITEN Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld. Lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Pädagogische Fachkräfte als Vertretungskraft für unsere städtischen Kindertageseinrichtungen (m, w, d) Wir bieten Ihnen unbefristete Voll- und Teilzeitstellen, die je nach Qualifikation in Entgeltgruppe S8a bzw. S4 TVöD-SuE bewertet sind. Die Stadt Ludwigsburg ist Träger von derzeit 23 Kindertageseinrichtungen mit insgesamt rund 1.300 Betreuungsplätzen, davon vier Kinder- und Familienzentren, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind. In den städtischen Kindertageseinrichtungen werden sowohl Kinderbetreuungsplätze für Kinder bis drei Jahren als auch Betreuungsplätze für Kinder ab drei Jahren bis zum Schuleintritt in unterschiedlichen Betreuungsformen angeboten. Einige unserer Einrichtungen haben Betreuungsangebote von 7 Uhr bis 17 Uhr. Um unserem hohen Qualitätsanspruch auch in Krankheitsphasen gerecht zu werden, versuchen wir längere Krankheitsausfälle durch engagierte Fachkräfte zu ersetzen. Wir wünschen uns Fachkräfte, die sich mit Spaß und Offenheit für diese vielfältige Kita-Landschaft einsetzen und die Bereitschaft mitbringen, unsere Kindertageseinrichtungen auch in stürmischen Zeiten zu begleiten.