254 Teilzeit Jobs in der Region Ludwigsburg

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Verkäufer mit Filialverantwortung (m/w/d)
Unternehmensgruppe ALDI SÜD # Murr
Markgröningen

Wöchentliche Arbeitszeit: Teilzeit (nach Vereinbarung) Beginn:  01.08.2023 Filiale:  Filiale Vertragsart:  unbefristet EIN ARBEITGEBER, DER ZU DIR PASSTDu wünschst dir einen Job, bei dem sich dein Einsatz auszahlt? Als Verkäufer mit Filialverantwortung (m/w/d) erhältst du ein attraktives Gehalt, eine gesonderte Vergütung bei Vertretung der Filialführung sowie sechs Wochen Urlaub pro Jahr.  DAS BIETET DIR ALDI SÜDGesonderte Vergütung bei Filialleitungsvertretung von 6,50 Euro pro Stunde, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie tarifliche Altersvorsorge, Zuschläge und sechs Wochen Urlaub pro Jahr  Minutengenaue Arbeitszeiterfassung Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und zum Arbeitsschutz) Obst, Gemüse und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz Schulungen und E-Learning-Angebote JobRad und exklusive Rabatte bei zahlreichen Online-Shops und Fitnessstudios   DAS SIND DEINE AUFGABENBestellen, Aufbauen, Präsentieren und Pflegen der Waren Kassieren und Abrechnen der Kasse Beraten unserer Kund:innen Bereitstehen als Ansprechpartner:in für das Filial-Team (bei Filialleitungsvertretung) Erstellen der Personaleinsatzplanung und Koordinieren von Inventurarbeiten (bei Filialleitungsvertretung) DAS BRINGST DU MITVerfügbarkeit zu folgenden Einsatzzeiten: montags bis samstags (Früh- und Spätschicht)  Abgeschlossene Ausbildung, z. B. als Verkäufer/Verkäuferin oder Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) mit erster Erfahrung in fachlicher Führungsposition Zuverlässigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein Selbstständigkeit, Schnelligkeit und Sorgfalt Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist Unabhängig von den Texten und Bildern in unseren Recruiting-Materialien betonen wir, dass bei ALDI SÜD alle Menschen gleichermaßen willkommen sind. Jetzt bewerben und Teil eines Teams werden, in dem jede:r Einzelne zum gemeinsamen Erfolg beiträgt! Stellen ID: 433027

Betreuungskräfte für die Schulkindbetreuung an der Fuchshofschule (m, w, d)
Stadtverwaltung Ludwigsburg
Ludwigsburg

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld. Lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Betreuungskräfte für die Schulkindbetreuung an der Fuchshofschule (m, w, d) Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet die Stadt Ludwigsburg seit 1991 an mittlerweile 16 Schulstandorten Bildung und Betreuung über die Unterrichtszeiten hinaus im gewohnten schulischen Umfeld an. Damit sich jedes Kind zu einer eigenständigen und selbstbewussten Persönlichkeit entwickeln kann, ist uns die ganzheitliche Förderung in Bezug auf die Erziehung, Bildung und Betreuung des Kindes ein großes Anliegen. Darüber hinaus bildet die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern eine wichtige Grundlage für ein qualitativ gutes Angebot der Schulkindbetreuung. Die Fuchshofschule ist eine Ganztagsschule. Die Stadt Ludwigsburg übernimmt im Rahmen der Ganztagsschule in der Zeit von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr die Schulhofaufsicht und die Betreuung beim Mittagessen in der Mensa. Zusätzlich bietet die Stadt Ludwigsburg ergänzende Betreuung vor Unterrichtsbeginn von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr, im Anschluss an die Ganztagsschule von Montag bis Donnerstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Freitag nach dem Unterricht von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr an. Wir bieten Ihnen unbefristete Stellen mit einem Beschäftigungsumfang von 23,08 % (9 Vertragsstunden). Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe S 3, S 4 oder S 8a TVöD-SuE. Die Arbeitszeiten verteilen sich auf Montag bis Mittwoch von 11.20 Uhr bis 13.30 Uhr und Donnerstag von 11.20 Uhr bis 15.00 Uhr. Die Ferien sind arbeitsfrei. Es besteht die Möglichkeit zusätzlich während der Schulferien in der Ferienbetreuung zu arbeiten.

Betreuungskraft für die Schulkindbetreuung an der Schlößlesfeldschule (m, w, d)
Stadtverwaltung Ludwigsburg
Ludwigsburg

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld. Lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Betreuungskraft für die Schulkindbetreuung an der Schlößlesfeldschule (m, w, d) Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet die Stadt Ludwigsburg seit 1991 an mittlerweile 16 Schulstandorten Bildung und Betreuung über die Unterrichtszeiten hinaus im gewohnten schulischen Umfeld an. Die Schlößlesfeldschule ist eine Ganztagsgrundschule in gebundener Form. Die Stadt Ludwigsburg übernimmt im Rahmen der Ganztagsschule in der Zeit von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr die Schulhofaufsicht und die Betreuung beim Mittagessen in der Mensa von 363 Ganztagsschulkindern. Zusätzlich bietet die Stadt Ludwigsburg ergänzende Betreuung vor Unterrichtsbeginn von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr, im Anschluss an die Ganztagsschule von Montag bis Donnerstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Freitag nach dem Unterricht von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr an. Das Schulprofil beinhaltet eine umfassende, ressourcenorientierte Persönlichkeitsbildung. Neben der individuellen Förderung kognitiver Fähigkeiten, körperbezogener Kompetenzen (Sport/Gesundheit) und der sozial emotionalen Entwicklung, liegt ein wichtiger Schwerpunkt auf der Förderung musisch-kreativer Fähigkeiten. Der aktiven Auseinandersetzung beim Spiel mit Gleichaltrigen wird in der Schlößlesfeldschule viel Raum gegeben. Durch die Rhythmisierung der Unterrichtsstunden und der Ganztagsstruktur durch Bewegungspausen, Phasen des freien Spiels in den modernen, lichtdurchfluteten Funktionsräumen und der Möglichkeit, Entspannung in Ruheräumen zu finden, kann den Bedürfnissen der Kinder Rechnung getragen werden. Eine enge Kooperation zwischen Schule, Schulkindbetreuung, Schulsozialarbeit und anderen am Schulleben Beteiligten bildet die Grundlage für das Gelingen des Schulkonzeptes. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 53,85 % (21 Vertragsstunden). Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe S 3, S 4 oder S 8a TVöD-SuE. Die Arbeitszeit verteilt sich auf Montag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Dienstag bis Mittwoch von 11.25 Uhr bis 17.00 Uhr sowie Freitag von 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Die Ferien sind arbeitsfrei. Es besteht die Möglichkeit zusätzlich während der Schulferien in der Ferienbetreuung zu arbeiten.

Betreuungskraft für die Schulkindbetreuung an der Friedrich-von-Keller-Schule (m, w, d)
Stadtverwaltung Ludwigsburg
Ludwigsburg

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld. Lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Betreuungskraft für die Schulkindbetreuung an der Friedrich-von-Keller-Schule (m, w, d) Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet die Stadt Ludwigsburg seit 1991 an mittlerweile 16 Schulstandorten Bildung und Betreuung über die Unterrichtszeiten hinaus im gewohnten schulischen Umfeld an. Damit sich jedes Kind zu einer eigenständigen und selbstbewussten Persönlichkeit entwickeln kann, ist uns die ganzheitliche Förderung in Bezug auf die Erziehung, Bildung und Betreuung des Kindes ein großes Anliegen. Darüber hinaus bildet die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern eine wichtige Grundlage für ein qualitativ gutes Angebot der Schulkindbetreuung. Im Ludwigsburger Vorort Neckarweihingen befindet sich die Friedrich-von-Keller-Schule. Die Grundschüler werden im Rahmen der Kernzeitenbetreuung von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr betreut. Darüber hinaus haben Eltern die Möglichkeit ihr Kind zur Nachmittagsbetreuung anzumelden, die von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr angeboten wird. Momentan sind 173 Kinder zur Kernzeitenbetreuung und 86 zur Nachmittagsbetreuung angemeldet. 152 Kinder nehmen am Mittagessen teil. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 42,56 % (16,6 Vertragsstunden). Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe S 3, S 4 oder S 8a TVöD-SuE. Die Arbeitszeiten verteilen sich auf Montag und Dienstag von 12 Uhr bis 15 Uhr, Mittwoch und Donnerstag von 7 Uhr bis 8.35 Uhr und 12 Uhr bis 15 Uhr sowie Freitag von 7 Uhr bis 8.35 Uhr. Hinzu kommt die Teamsitzung. Die Ferien sind arbeitsfrei. Es besteht die Möglichkeit zusätzlich während der Schulferien in der Ferienbetreuung zu arbeiten.

Stellvertretende Leitung für die Schulkindbetreuung an der Schlößlesfeldschule (m, w, d)
Stadtverwaltung Ludwigsburg
Ludwigsburg

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld. Lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Leitung für die Schulkindbetreuung an der Schlößlesfeldschule (m, w, d) Die Schlößlesfeldschule ist eine Ganztagsgrundschule in gebundener Form. Die Stadt Ludwigsburg übernimmt im Rahmen der Ganztagsschule in der Zeit von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr die Schulhofaufsicht und die Betreuung beim Mittagessen in der Mensa von 363 Ganztagsschulkindern. Zusätzlich bietet die Stadt Ludwigsburg ergänzende Betreuung vor Unterrichtsbeginn von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr, im Anschluss an die Ganztagsschule von Montag bis Donnerstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Freitag nach dem Unterricht von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr an. Das Schulprofil beinhaltet eine umfassende, ressourcenorientierte Persönlichkeitsbildung. Neben der individuellen Förderung kognitiver Fähigkeiten, körperbezogener Kompetenzen (Sport/Gesundheit) und der sozial emotionalen Entwicklung, liegt ein wichtiger Schwerpunkt auf der Förderung musisch-kreativer Fähigkeiten. Der aktiven Auseinandersetzung beim Spiel mit Gleichaltrigen wird in der Schlößlesfeldschule viel Raum gegeben. Durch die Rhythmisierung der Unterrichtsstunden und der Ganztagsstruktur durch Bewegungspausen, Phasen des freien Spiels in den modernen, lichtdurchfluteten Funktionsräumen und der Möglichkeit, Entspannung in Ruheräumen zu finden, kann den Bedürfnissen der Kinder Rechnung getragen werden. Eine enge Kooperation zwischen Schule, Schulkindbetreuung, Schulsozialarbeit und anderen am Schulleben Beteiligten bildet die Grundlage für das Gelingen des Schulkonzeptes. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 53,85 % (21 Vertragsstunden) oder bei Mitarbeit in der Ferienbetreuung eine Vollzeitstelle (39 Vertragsstunden), die nach Entgeltgruppe S 17 TVöD-SuE vergütet wird. Die Arbeitszeiten verteilen sich auf Montag von 10.00 Uhr bis 16.15 Uhr, Dienstag von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr, Mittwoch und Donnerstag von 11.30 Uhr bis 16.15 und Freitag von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Die Ferien sind bis auf die ersten beiden Sommerferientage und letzte Woche in den Sommerferien arbeitsfrei.

Betreuungskräfte für die Schulkindbetreuung an der Osterholzschule (m, w, d)
Stadtverwaltung Ludwigsburg
Ludwigsburg

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld. Lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Betreuungskräfte für die Schulkindbetreuung an der Osterholzschule (m, w, d) Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet die Stadt Ludwigsburg seit 1991 an mittlerweile 16 Schulstandorten Bildung und Betreuung über die Unterrichtszeiten hinaus im gewohnten schulischen Umfeld an. Damit sich jedes Kind zu einer eigenständigen und selbstbewussten Persönlichkeit entwickeln kann, ist uns die ganzheitliche Förderung in Bezug auf die Erziehung, Bildung und Betreuung des Kindes ein großes Anliegen. Darüber hinaus bildet die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern eine wichtige Grundlage für ein qualitativ gutes Angebot der Schulkindbetreuung. Die Osterholzschule ist eine Halbtagsgrundschule. Im Rahmen der verlässlichen Grundschule werden insgesamt 192 Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 4. Klasse betreut. Die Betreuung erfolgt vor und nach dem Unterricht in der Zeit von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Außerdem wird eine Nachmittagsbetreuung von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr angeboten, die von 116 Schulkindern besucht wird. 155 Schulkinder nehmen am Mittagessen teil. Das Schulprofil mit den Schwerpunkten Sport und Bewegung, Kreativität und Kultur sowie Prävention und Gesundheit findet sich in der Schulkindbetreuung in ihren Angeboten wieder. Passend zum offenen Betreuungskonzept sind die Betreuungsräume als Funktionsräume eingerichtet. Es findet eine intensive Kooperation mit der Schule und den Kindertageseinrichtungen statt. Es handelt sich um eine unbefristete Beschäftigung mit 18,2 Vertragsstunden. Der Einsatz erfolgt Montag, Mittwoch und Freitag von 7 bis 8.35 Uhr sowie von Montag bis Freitag 12 bis 15.00 Uhr. Hinzu kommt die Teamsitzung am Donnerstag von 8.35 bis 10.15 Uhr. Die zweite unbefristete Beschäftigung erfolgt mit 14,5 Vertragsstunden. Die Arbeitszeiten verteilen sich auf Montag von 12 bis 15 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 7 bis 8.35 Uhr sowie 12 bis 15 Uhr sowie am Donnerstag von 8.35 bis 14 Uhr. Die Ferien sind arbeitsfrei. Es besteht die Möglichkeit zusätzlich während der Schulferien in der Ferienbetreuung zu arbeiten. Wir bieten Ihnen unbefristete Stellen mit einem Beschäftigungsumfang von 46,67 % (18,2 Vertragsstunden) oder 37,18 % (14,5 Vertragsstunden) . Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe S 3, S 4 oder S 8a TVöD-SuE.

Stellvertretende Leitung für die Schulkindbetreuung an der Eberhard-Ludwig-Schule (m, w, d)
Stadtverwaltung Ludwigsburg
Ludwigsburg

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unserer modernen, kompetenten und servicestarken Stadtverwaltung! Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld. Lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bildung und Familie suchen wir zum 01.09.2024 eine Stellvertretende Leitung für die Schulkindbetreuung an der Eberhard-Ludwig-Schule (m, w, d) Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet die Stadt Ludwigsburg seit 1991 an mittlerweile 15 Schulstandorten Bildung und Betreuung über die Unterrichtszeiten hinaus im gewohnten schulischen Umfeld an. Damit sich jedes Kind zu einer eigenständigen und selbstbewussten Persönlichkeit entwickeln kann, ist uns die ganzheitliche Förderung in Bezug auf die Erziehung, Bildung und Betreuung des Kindes ein großes Anliegen. Darüber hinaus bildet die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern eine wichtige Grundlage für ein qualitativ gutes Angebot der Schulkindbetreuung. Im Ludwigsburger Stadtteil Eglosheim befindet sich die Eberhard-Ludwig-Schule, ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Im Rahmen der Ganztagsschule werden 74 Kinder der Grundstufe (Klasse 1 bis 4) von Montag bis Donnerstag von 12.25 Uhr bis 13.30 Uhr sowie Dienstag bis Donnerstag von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr von der Schulkindbetreuung betreut. Das Motto der Schule „Für das Leben lernen – miteinander und füreinander“ steht auch als Grundleitsatz über dem Ganztag. Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit steht daher die Förderung des Selbstwertgefühls der Kinder. Sie sollen auf eine selbstbestimmte Lebensführung vorbereitet werden. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % (19,5 Vertragsstunden), die nach Entgeltgruppe S 9 TVöD-SuE vergütet wird. Die Arbeitszeiten verteilen sich auf Montag von 9.20 Uhr bis 13.30 Uhr sowie von Dienstag bis Donnerstag von 9.15 Uhr bis 15.00 Uhr. Die Ferien sind bis auf die ersten beiden Sommerferientage und letzte Woche in den Sommerferien arbeitsfrei. Zusätzlich besteht die Möglichkeit während der Schulferien in der Ferienbetreuung zu arbeiten.

1 Filter aktiv